SEPA Übergangsfrist endet - StarMoney unterstützt Verbraucher bei der Konvertierung von Bankleitzahl und Kontonummer

Veröffentlicht von: Star Finanz GmbH
Veröffentlicht am: 26.01.2016 00:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Online-Banking-Software bietet einfache Funktionen im Umgang mit SEPA

Hamburg, 25.01.2016. Damit der endgültige Umstieg für Verbraucher von der bisherigen Kontonummer und Bankleitzahl auf die insgesamt aus 22 Zeichen bestehende IBAN möglichst leicht erfolgt, bietet die Banking-Software StarMoney Anwendern zahlreiche praktische Funktionen an.

Ab dem 01. Februar erfolgt der bargeldlose Zahlungsverkehr in Europa ausschließlich über das Zahlverfahren SEPA (Single Euro Payments Area), die bisher geltende Übergangsfrist endet zum 31.01.2016. In den vergangenen Jahren war es möglich, parallel zum SEPA-Zahlverfahren, die Bankleitzahl und Kontonummer und somit das alte nationale Verfahren weiter anzuwenden. Ab kommenden Montag endet diese Frist - ab dann gilt nur noch die internationale Bankkontonummer IBAN. Die aus 22 Zeichen bestehende Nummernreihe setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen: einem zweistelligen Länderkennzeichen und einer ebenfalls zweistelligen Prüfziffer sowie der bisherigen Bankleitzahl und Kontonummer.

Spielend einfache Umstellung
Ob im privaten Bereich, als Selbständiger oder für kleine Betriebe, die Banking- und Finanzmanagement Programme StarMoney 10 und StarMoney Plus erleichtern verschiedensten Anwendern die finale Umstellung mit hilfreichen Funktionen: Der integrierte SEPA-Konverter wandelt Kontonummern und Bankleitzahlen direkt in IBAN und BIC um. Überweisungen oder Lastschriften lassen sich damit komfortabel konvertieren und Kundenstammdaten sowie Zahlungs- und Kontoinformationen oder Adressbucheinträge mit wenigen Klicks schnell und unkompliziert umstellen. Genauso können bestehende Vorlagen auf IBAN und BIC geprüft und vervollständigt werden.

Mit StarMoney 10 und StarMoney Plus ist auch die Beauftragung von taggleichen Zahlungen möglich. Durch die Unterstützung der SEPA-Eil-Überweisung haben Anwender dieser Banking Software die Möglichkeit besonders dringende Rechnungen teilweise innerhalb weniger Stunden zu begleichen.

Mehr Informationen zu den einzelnen StarMoney Produkten finden Sie unter: www.starmoney.de (http://www.starmoney.de)

Werden Sie Teil der Star Finanz Community bei Facebook, Twitter und YouTube! Erfahren Sie aktuelle Informationen aus erster Hand, alles über die neuesten Produkthighlights und attraktive Angebote.

Für weitere Informationen oder Fragen:
Birte Bachmann
Pressesprecherin
Star Finanz-Software Entwicklung und Vertriebs GmbH
Grüner Deich 15, 20097 Hamburg
Telefon +49 40 23728-336
Telefax +49 40 23728-350
presse@starfinanz.de
http://www.starfinanz.de

Pressekontakt:
Tanja Walter-Dunne
Fink & Fuchs Public Relations AG
Berliner Str. 164, 65205 Wiesbaden
Telefon +49 611 74131-45
Telefax +49 611 74131-22
starfinanz@ffpr.de
http://www.ffpr.de

Über Star Finanz:
Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als fünfzehn Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit seinen derzeit 156 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit.

Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Plus und StarMoney Business sowie die Electronic-Banking-Software SFirm. Mit der Online-Banking-Software StarMoney ist Star Finanz als einziger Anbieter deutschlandweit auf 7 Plattformen nativ vertreten. Zum Leistungsspektrum gehört ebenso PFM - ein Portal für das persönliche Finanzmanagement mit Anbindung an die Internet-Filiale der Sparkassen oder den Online-Auftritt von Banken als Ergänzung des digitalen Angebots der Institute, als auch die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS.

Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen - vor allem Finanzinstitute - neue Maßstäbe setzen und bei den eigenen Kunden nachhaltig ihren Erfolg steigern. Zwei Beispiele: Die Apps Sparkasse und Sparkasse+ für die Sparkassenfinanz-Gruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS, Android und Windows zählen oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein und demselben Endgerät ermöglicht und aktuell von zwei führenden deutschen Geldinstituten eingesetzt wird. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen mehr als elf Millionen Mal aus den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen.

Star Finanz ist sowohl Gesellschafter der giropay GmbH als auch technischer Betreiber des gleichnamigen Online-Bezahlverfahrens und treibt die Weiterentwicklung im E-Commerce mit an.

Pressekontakt:

Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Grüner Deich 15 20097 Hamburg
040 23728 336
presse@starfinanz.de
http://www.starfinanz.de

Firmenportrait:

Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als fünfzehn Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit seinen derzeit 156 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit.

Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Plus und StarMoney Business sowie die Electronic-Banking-Software SFirm. Mit der Online-Banking-Software StarMoney ist Star Finanz als einziger Anbieter deutschlandweit auf 7 Plattformen nativ vertreten. Zum Leistungsspektrum gehört ebenso PFM - ein Portal für das persönliche Finanzmanagement mit Anbindung an die Internet-Filiale der Sparkassen oder den Online-Auftritt von Banken als Ergänzung des digitalen Angebots der Institute, als auch die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS.

Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen - vor allem Finanzinstitute - neue Maßstäbe setzen und bei den eigenen Kunden nachhaltig ihren Erfolg steigern. Zwei Beispiele: Die Apps Sparkasse und Sparkasse+ für die Sparkassenfinanz-Gruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS, Android und Windows Phone zählen oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht und aktuell von zwei führenden deutschen Geldinstituten eingesetzt wird. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen mehr als elf Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen.

Star Finanz ist sowohl Gesellschafter der giropay GmbH als auch technischer Betreiber des gleichnamigen Online-Bezahlverfahrens und treibt die Weiterentwicklung im E-Commerce mit an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.