modotex erweitert sein internationales Kundenportfolio

Veröffentlicht von: modotex GmbH
Veröffentlicht am: 26.01.2016 02:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Online-Vertriebsagentur überzeugt fünf neue Partner

Immer mehr namhafte Modeunternehmen setzen beim Online-Vertrieb auf die einzigartige Technologie der modotex GmbH. Alleine in den vergangenen Wochen konnte das hannoversche Unternehmen fünf neue Partner gewinnen, allen voran die Rivergate GmbH & Co. KG. Ab Februar übernimmt modotex für die Wellensteyn-Tochter den Vertrieb auf Online-Plattformen im europäischen Ausland und unterstützt den Jacken-Spezialisten so beim ersten Schritt der Internationalisierung. "Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Fashion-Hersteller auf den modotex Fashion Standard vertrauen und den kanalübergreifenden Online-Vertrieb ihrer Ware in unsere Hände legen", sagt Ingo Gerald Heinze, Gründer und Geschäftsführer von modotex. Neben Rivergate konnte modotex auch die Marken Strenesse, Jet Set, Casamoda und Hiltl von seiner einzigartigen Dienstleistung überzeugen.

Mit dem einzigartigen modotex Fashion Standard können Produktbeschreibungen innerhalb von nur einer Stunde in bis zu 15 Sprachen übersetzt und als Endkundenangebote zeitgleich auf bis zu 50 internationalen Vertriebsplattformen, beispielsweise Online-Marktplätzen, ausgespielt werden. Die Partner von modotex erschließen so internationale Modemärkte schnell und unkompliziert und vervielfachen ihr Absatzpotenzial ohne Ressourcenbindung und Risiko. Zudem profitieren sie von der umsatzbasierten Abrechnung. "Nach dem erfolgreichen Deutschland-Start im vergangenen Herbst ist unser Ziel nun die Expansion ins europäische Ausland", erklärt Falko Brejla, Managing Director von Rivergate. "Mit der Unterstützung von modotex können wir internationale Märkte schnell erschließen und unsere Jacken einer deutlich größeren Zielgruppe zugänglich machen."

Für seine Neukunden übernimmt modotex das gesamte Fulfillment. Hierzu gehören neben der Erstellung und Übersetzung der Produktinformationen unter anderem auch die Produktfotografie, die Erstellung und Betreuung der Angebote sowie die Lagerung und der Versand der Ware. Auch ein multilingualer Kundensupport ist Teil des Services. Der Vertrieb erfolgt je nach Partner in Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden. Entsprechend des individuellen Bedarfs ist eine künftige Ausweitung in andere Länder problemlos möglich.

Pressekontakt:

CORELATIONS
Gabi Westerteiger
Werner-Otto-Straße 1-7 22179 Hamburg
040-6461 5305
gabi.westerteiger@corelations.de
www.corelations.de

Firmenportrait:

Die modotex GmbH wurde 2007 in Hannover gegründet und zählt heute 60 Mitarbeiter. Das inhabergeführte mittelständische Unternehmen ist die weltweite Online-Vertriebsagentur für Fashion. Das Einzigartige ist die Technologie, die Produktinformationen in nur einer Stunde in beliebigen Ausgabesprachen gleichzeitig erstellt und daraus Endkundenangebote auf weltweiten Vertriebsplattformen generiert. Als Vertriebs-Enabler unterstützt das hannoversche Unternehmen seine Kunden dabei, ihre Produkte als Endkundenangebote auf internationalen Online-Marktplätzen anzubieten und ermöglicht so einen kosten- und ressourceneffizienten Einstieg in globale Märkte. Durch einen standardisierten Prozess bedient modotex eine Vielzahl an Plattformen, Webshop-Systemen und Online-Marktplätzen weltweit. Zu den Kunden zählen namhafte Marken, Hersteller und Onlineshop-Betreiber aus Deutschland und Europa.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.