Kostenfalle Scheidungsimmobilie

Veröffentlicht von: Sieger & Sieger Immobilien GmbH
Veröffentlicht am: 26.01.2016 11:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Wenn Eigentümer getrennte Wege gehen, hilft Sieger & Sieger auch beim Neuanfang für die Immobilie

Rund 166.200 Ehen wurden in Deutschland im Jahr 2014 geschieden und durchschnittlich 14,7 Jahre dauerte es bis zum Einreichen der Scheidung - eine lange Zeit, in der nicht nur ein gemeinsames Leben, sondern auch ein gemeinsames Zuhause aufgebaut wurde. Geht es bei einer Trennung oder Scheidung auch um eine Immobilie, sind alle Beteiligten einem enormen emotionalen Druck ausgesetzt. Sieger & Sieger Immobilien ist mit den Umständen vertraut und berät Eigentümer auch in diesen Fällen fachkundig und einfühlsam.

"Mindestens einer der Lebens- oder Ehepartner verlässt in der Regel im Trennungs- oder Scheidungsfall das gemeinsame Zuhause", erklärt Stefan Sieger, Geschäftsführer der Troisdorfer Immobilienspezialisten. "Ein Schritt, der niemandem leicht fällt." Allein im Jahr 2014 waren unter den 166.199 Ehescheidungen 84.844, in denen minderjährige Kinder involviert waren. Sollten Kinder dann in der gewohnten Umgebung bleiben oder anderswo mit Mutter oder Vater einen Neuanfang machen? Wer behält die Immobilie und wer zieht aus? "Diese und ähnliche Entscheidungen können wir den Eigentümern natürlich nicht abnehmen", so Stefan Sieger. "Allerdings können wir ihnen alle Optionen für die Immobilie aufzeigen."

Damit das geschehen kann, muss zunächst nicht nur die finanzielle Situation der Ehe- bzw. Lebenspartner sondern auch der Immobilienwert bekannt sein. Hier bietet das Team von Sieger & Sieger Immobilien mit viel Fingerspitzengefühl professionelle Unterstützung und liefert zuverlässige Werte. Auch bei Fragen zu Vermögensaufteilung, Zugewinnausgleich, gemeinsamer Eigentümerschaft, Anteilsübertragung, Teilungsversteigerung und vielem mehr profitieren die Partner von der langjährigen Erfahrung der geschulten Mitarbeiter.

Soll die gemeinsame Immobilie behalten, vermietet oder verkauft werden? "Natürlich sind mit dem Haus und der Wohnung viele Erinnerungen und Emotionen verbunden", sagt Stefan Sieger. "Doch müssen die Ehe- oder Lebenspartner künftig in der Regel allein ihren Unterhalt bestreiten und die monatlichen Betriebskosten für ein Haus sind nicht unerheblich, von eventuell noch zu leistenden Kreditrückzahlungen einmal ganz abgesehen."

Um eine solche Entscheidung treffen zu können, sind die Experten von Sieger & Sieger Immobilien eine wertvolle und vor allem neutrale Anlaufstelle. Sie geben den Eigentümern alle Informationen an die Hand, die sie zur Entscheidungsfindung brauchen.

Im Falle eines Verkaufes oder einer Vermietung sorgt Sieger & Sieger Immobilien durch umfassende Beratung und Leistungen dafür, dass ihre Kunden sich um nichts kümmern müssen. "Mit unserer Hilfe können sie sich stattdessen ganz auf den Neuanfang konzentrieren", verspricht Stefan Sieger.

Mehr Details zu den Leistungen sowie zu zahlreichen anderen Themen wie unter anderem Haus verkaufen Troisdorf-Bergheim (http://www.immobilienverkauf-troisdorf.de/Haus-verkaufen-Troisdorf-Bergheim.htm) , Haus verkaufen Troisdorf-Oberlar (http://www.immobilienverkauf-troisdorf.de/Haus-verkaufen-Troisdorf-Oberlar.htm) und Haus verkaufen Troisdorf (http://www.immobilienverkauf-troisdorf.de/Unsere-Leistungen.htm) sind auf http://www.immobilienverkauf-troisdorf.de zu finden.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Claudia Proske
Moosweg 2 51377 Leverkusen
0214 7079011
info@wavepoint.de
http://www.wavepoint.de

Firmenportrait:

Seit mehr als zehn Jahren berät das Familienunternehmen Sieger & Sieger Immobilien Eigentümer und Menschen, die es werden möchten, rund um das Thema "Immobilie". Durch die über Jahrzehnte erworbene Kompetenz auf dem Troisdorfer Immobilienmarkt, ständige Weiterbildungen und ihre Leidenschaft der Immobilie gegenüber, garantieren die Experten ihren Kunden zu jeder Zeit eine serviceorientierte Betreuung und fachkundige Beratung. Die gebürtigen Troisdorfer kennen sich auf dem regionalen Immobilienmarkt bestens aus und sind regional sowie deutschlandweit optimal vernetzt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.