Preissenkung bei Meistverkauftem Punkt-zu-Punkt-Backhaul-Richtfunkgerät von LightPointe, AES-Verschlüsselung und kostenloses Android-Tablet für Netzwerk-Überwachung per Bluetooth

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 26.01.2016 11:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - LightPointe konsolidiert führende Stellung bei drahtlosen 60-GHz Richtfunk dank Preissenkungen und neuen Funktionen wie etwa AES-Verschlüsselung und Funküberwachung auf Straßenebene per Bluetooth

(Mynewsdesk) SAN DIEGO, CA--(Marketwired - 26. Januar 2016) - LightPointe Wireless, der führende Hersteller von drahtlosen Richtfunksystemen mit hoher Kapazität für Daten-Backhaul- und Video-Übertragung, kündigt eine zeitlich befristete Sonderaktion und einen permanenten Preisnachlass bei dem meistgekauften drahtlosen Richtfunkgerät, dem AireLink 60, an. Bis Ende Februar werden alle 60 GHz AireLink-Punkt-zu-Punkt-Richtfunklösungen mit einem kostenlosen Tablet ausgeliefert, das per Bluetooth mit Smartphones und Tablets verbunden werden kann, um den Installationsvorgang und die Performance-Überwachung auf sehr innovative Art zu vereinfachen und zu vermeiden, dass Personal auf Dächer oder Hochhäuser steigen muss, um die Funkgeräte im Falle eines Netzwerkausfalles zu erreichen. Aufgrund des höheren Verkaufsvolumens konnte LightPointe die Herstellungskosten fürAireLink 60 reduzieren und reicht diese Einsparungen an seine Kunden weiter, wodurch das drahtlose 60-GHz-Richtfunkgerät zur kostengünstigsten und gleichzeitig leistungsstärksten Lösung auf dem Markt wird -- bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von nur 3750 US-Dollar oder ca. 3450 Euro pro Station.

"Dank der ausgezeichneten Aufnahme der AireLink-60-GHz-Richtfunklösungen konnten wir einen höheren Umsatz erzielen, der es unseren Ingenieuren und Einkäufern ermöglichte, die Komponenten- und Herstellungskosten zu reduzieren, und wir gehen diese Einsparungen an unsere Distributoren, Händler und Endkunden weiter", sagte Dr. Heinz Willebrand, CEO von LightPointe Wireless. "Das AireLink 60 ist somit nun eine sehr kostengünstigste und das zugleich leistungsstärkste drahtlose 60-GHz- Richtfunksystem auf dem Markt. Es gestattet den Unternehmen, Gebäude und Hochhäuser über eine Distanz von bis zu 1600 Metern zu verbinden und auf Standleitungen zu verzichten. Dadurch werden wiederkehrende monatliche Gebühren vermieden und sensible Daten bleiben innerhalb eines privaten Netzwerks, was die Cyber-Sicherheit und den Schutz vor Datendiebstahl und Lauschangriffen deutlich verbessert. Daneben haben wir weitere Funktionen hinzugefügt, die 60-GHz-Richtfunksysteme vorangegangener Generationen deutlich hinter sich lassen, wie z.B. die erste komplett integrierte Bluetooth SMART basierende Fernüberwachung auf Straßenebene, eine Echtzeit AES-256-Verschlüsselung für maximale Datensicherheit durch die Luft, sowie eine beispiellose adaptive 9 Stufen Modulationstechnik sind nur einige Allstellungsmerkmale dieses Systems. Und im Rahmen einer Sonderaktion wird mit jedem drahtlosen AireLink 60-Richtfunkgerät ein kostenloses Android-Tablet mitgeliefert, das bei der Systeminstallierung und der laufenden Netzwerk-Überwachung eingesetzt werden kann. Keine andere 60-GHz-Lösung für Freiraumübertragung bietet dieses Preisniveau und Funktionalität, sowie die höheren Reichweiten aufgrund verschiedener Antennenoptionen. Und das Allerbeste dabei ist, dass in vielen Ländern wie z. B. Deutschland, Österreich, Schweiz und Belgien keine Lizenzen für diese Lösungen erforderlich sind und damit keine jährlichen Gebühren oder Installationsbeschränkungen infolge von Behördenvorgaben bestehen."

Über LightPointe Communications, Inc.LightPointe (www.LightPointe.de) ist ein in San Diego ansässiger Hersteller von drahtlosen Bridges mit Gigabit-Kapazität für Enterprise-Anwendungen und 4G/LTE-Netzbetreiber, einschließlich Small-Cell-Backhaul-Lösungen. Das Unternehmen produziert zudem eine Produktlinie mit ULL-Wireless-Bridges (Ultra Low Latency) für den Einsatz in Netzwerken für den Hochfrequenzhandel (HFT), in Datenzentren, Data Warehousing und Cloud-Netzwerken. Das Unternehmen befindet sich im Besitz eines Teils seiner Mitarbeiter sowie eines Großunternehmens im Silicon Valley. LightPointe ist weltweit durch Repräsentanten vertreten, u.a. in Deutschland, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Italien, Spanien, Brasilien, Argentinien, Chile, Mexiko, Kanada, China, Singapur, Indien und Japan.

Contact InformationTodd EasterlingLightPointeEmail contact

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.