Starkes Umsatzwachstum, neue Mitarbeiter – flexword aus Mannheim zieht positive Bilanz für Geschäftsjahr 2015

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 26.01.2016 12:09
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(FOTO: FLEXWORD) Goranka Mis-Cak - Geschäftsführerin von flexword
(Presseportal openBroadcast) - (Mannheim, Januar 2016) flexword Translators & Consultants, einer der führenden professionellen Language-Service-Provider, die streng nach dem Native-Speaker-Prinzip arbeiten, zieht eine äußerst positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2015. So konnte der größte Übersetzungsanbieter Baden-Württembergs mit Zentrale in Mannheim seinen Umsatz um 62 Prozent steigern, das Personal auf 33 fest angestellte Mitarbeiter erhöhen und seinen Pool von Übersetzern weltweit auf rund 8.000 ausgebildete Übersetzer und Lektoren erweitern. Damit setzt das 1992 gegründete Unternehmen, das Projekte für mehr als 1.000 Auftraggeber unterschiedlichster Branchen, von Automobil bis Pharma, umgesetzt hat, seinen Expansionskurs unvermindert fort. Goranka Miš-Čak, Gründerin und Geschäftsführerin von flexword: „Unser Bekenntnis zu kompromissloser Qualität und unser erfolgreiches Business-Development haben sich ausgezahlt. Besonders freut uns dabei auch, dass wir unser Kernteam 2015 um weitere Schlüssel-Mitarbeiter erweitern konnten.“

Damit ist flexword, der als einer der ersten Übersetzungsanbieter überhaupt nach DIN 15038 zertifiziert wurde, auch 2015 – gegen den Markttrend – gewachsen. Goranka Miš-Čak: „Wir sind überzeugt, dass man in diesem wettbewerbsintensiven Markt ausschließlich mit Topqualität und Kundenmehrwert überzeugen kann. Deshalb tun wir alles dafür, erstklassige Übersetzungen rund um die Uhr zu bieten, und bauen daher unser Serviceportfolio konsequent aus.“

So wurde das Netzwerk von Übersetzern über alle Zeitzonen hinweg strategisch erweitert. Das globale Übersetzerteam gibt flexword die Möglichkeit, ausschließlich Übersetzungen von spezialisierten Muttersprachlern mit Übersetzerausbildung und langjähriger Berufserfahrung anzubieten. Da diese in unterschiedlichen Zeitzonen arbeiten, können auch Aufträge zu Tagesrandzeiten oder über Nacht angeboten werden. Das Investment des Unternehmens in weiteres Projektmanagement- und Qualitätssicherungspersonal zahlte sich auch mit weiter verbesserten Kundenzufriedenheitswerten aus.

Auch für 2016 hat sich flexword viel vorgenommen. So ist beispielsweise ein neuer Übersee-Standort geplant und das Team in Mannheim soll auf 40 Mitarbeiter ausgebaut werden.

Pressekontakt
Deutscher Pressestern®
Romy Cutillo
Bierstadter Str. 9 a, 65189 Wiesbaden
Tel.: +49 611 39539-14, E-Mail: r.cutillo@public-star.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.