Cultural Diversity Manager sorgen in Unternehmen für Wohlfühlfaktor

Veröffentlicht von: Berlitz
Veröffentlicht am: 26.01.2016 20:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Firmen in USA und Großbritannien profitieren von kultureller Vielfalt

Frankfurt, 26.01.2016 - Ein Unternehmen - viele Kulturen: Immer mehr Firmen sehen die Verschiedenartigkeit ihrer Mitarbeiter als Wettbewerbsvorteil, nur in der Bundesrepublik nicht: In einer Studie der Page Group geben aktuell nur 45 Prozent der deutschen Unternehmen an, in den letzten zwei Jahren ein aktives Cultural Diversity Management betrieben zu haben. Bei 35 Prozent der deutschen Unternehmen spielt kulturelle Vielfalt noch überhaupt keine Rolle. In den USA und Großbritannien schaffen dagegen seit Jahren weit über 90 Prozent aller Firmen mit Diversity-Programmen ein offenes und von Toleranz geprägtes Klima. Das Managementkonzept geht dabei weit über den Gedanken der Gleichstellung von Minderheiten im Unternehmen hinaus: "Cultural Diversity Management nimmt die Unterschiede von Beschäftigten als Chance wahr und betrachtet die verschiedenen Herangehensweisen bewusst als Bereicherung", erklärt Dr. Sylvia Van Ziegert, Manager Training Supervision and Program Development vom internationalen Bildungsdienstleister Berlitz. Das steigere Motivation, Kreativität, Kundenzufriedenheit, senke die Mitarbeiterfluktuation und bringe Zugang zu neuen Märkten. "Als Exportweltmeister sind Unternehmen in Deutschland gut beraten, verstärkt auf interkulturelle Kompetenzen zu setzen. Diversity-Strategien helfen Herausforderungen wie Globalisierung, Fachkräftemangel und Zuwanderung von Migranten konstruktiv zu begegnen", so Van Ziegert.

Über 80 Prozent der DAX-30 Konzerne beschäftigen bereits einen Diversity Manager. Sie fördern die kulturelle Vielfalt in Unternehmen und arbeiten eng mit Personalabteilung und Arbeitnehmervertretung zusammen. Sie organisieren Workshops, Sprachtrainings, Coachings und Mentoring. Zur Analyse stellt Berlitz Firmen Online-Instrumente zur Verfügung und bietet individuelle Schulungen an.

Pressekontakt:

ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5 55124 Mainz
+49 6131 216320
berlitz-presse@recompr.de
http://www.recompr.de

Firmenportrait:

Über Berlitz
Der Weiterbildungsanbieter Berlitz zählt mit über 500 Niederlassungen in mehr als 70 Ländern weltweit zu den internationalen Marktführern. In über 60 Sprachschulen in Deutschland bietet der ISO-zertifizierte Kommunikationsspezialist Sprachtrainings, interkulturelle Trainings und Management-Trainings an. Seit 1999 bietet Berlitz Sprachcamps für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren innerhalb Deutschlands an. Mehr Informationen unter www.berlitz.de/sprachcamps

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.