Seilzugsensor SX300 - Applikationsvideo Schleusentor

Veröffentlicht von: WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Veröffentlicht am: 27.01.2016 01:24
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Hubmessung von Hydraulikzylindern

Der äußerst robuste Seilzugsensor SX300 von WayCon wurde speziell für die Hubmessung von Hydraulik- und Teleskopzylindern entwickelt. Der Einsatz des SX300 bei der Hubmessung von Hydraulikzylindern in den Schleusentoren eines Staudamms wird nun anschaulich in einem Applikationsvideo präsentiert.

Hydraulikzylinder öffnen und schließen die Schleusentore und müssen dabei erheblichem Wasserdruck standhalten. Der Seilzugsensor dient der Steuerung und Überwachung der Verfahrgeschwindigkeit und Beschleunigung der Zylinder. Durch das druckdichte Gehäuse kann der Sensor direkt an den Zylinder angeflanscht werden, das Messseil aus Edelstahl wird einfach am Kolben befestigt. Das Sensorelement, ein absoluter Drehgeber im druckfreien Bereich, liefert mit höchster Genauigkeit und Auflösung exakte Angaben über die Position des Kolbens.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=Cd4_E_6Sa9M
Link zu den Applikationsvideos: http://www.waycon.de/produkte/produktvideos/

Pressekontakt:

WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Marcus Venghaus
Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen
089-679713-0
presse@waycon.de
http://www.waycon.de/home/

Firmenportrait:

Seit 1999 entwickelt und produziert WayCon Positionsmesstechnik GmbH hochpräzise Sensoren zur Positions- und Abstandsmessung. Mit Hauptsitz in Taufkirchen bei München, einer Zweigniederlassung in Brühl bei Köln und Distributoren in 28 Ländern bietet das innovative Unternehmen seine Produkte weltweit an. Ziel ist es, den Kunden optimale Lösungen zum Thema Messtechnik bereitzustellen: Von hochwertigen Sensoren aus dem Standard-Sortiment bis zu kundenspezifischen Lösungen, vom Prototyp bis zur Serie - für verschiedenste Anwendungsbereiche in Industrie und Forschung. Die in Taufkirchen hergestellten Produkte unterliegen strengsten Qualitätsanforderungen und werden ausnahmslos mit Kalibrierzertifikat ausgeliefert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.