Der Personalvermittler der Zukunft bekommt Millioneninvestitionmittler der Zukunft bekommt Millioneninvestition

Veröffentlicht von: 8vance
Veröffentlicht am: 27.01.2016 03:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der Niederländische Investmentfonds LBDF sowie Kickstart (Rabobank) investieren gemeinsam mit den Unternehmensgründern 2 Millionen Euro in 8vance.

Der Niederländische Investmentfonds LBDF sowie Kickstart (Rabobank) investieren gemeinsam mit den Unternehmensgründern 2 Millionen Euro in 8vance. Das deutsch-niederländische Startup will die besten Job-Matches für deutsche Unternehmen und Bewerber finden.

Venlo, 26. Januar 2016. 8vance, Entwickler einer neuartigen Personalvermittlungssoftware, beginnt das neue Jahr mit großen Plänen. "Wir wollen unsere Plattform im deutschen Markt positionieren", sagt Han Stoffels, Unternehmensgründer und CEO von 8vance. Das Venloer Startup wird geführt von einem deutsch-niederländischen Team und zählt in den Niederlanden bereits große Unternehmen zu seinem Kundenkreis. Das Besondere: mittels "Deep Matching" werden auch sogenannte weiche Faktoren zwischen Bewerber und Arbeitgeber abgeglichen und sollen so die am besten passenden Partner zusammenbringen.

Big Data und künstliche Intelligenz
Dafür hat 8vance einen intelligenten, virtuellen Assistenten entwickelt. AIMA (Automatic Intelligent Matching Agent) ist in der Lage, schneller die am besten passenden Talente und Jobs im Internet zu finden und deren Profile miteinander abzugleichen. So übernimmt der Agent die oft langwierige Suche nach geeigneten Kandidaten oder Jobs. Außerdem kann AIMA geeignete Kandidaten finden, die nicht aktiv auf der Suche sind. AIMA, der Big Data sowie künstliche Intelligenz nutzt, vergleicht auch die Soft Skills und ermöglicht es somit, den Arbeitsmarkt Schritt für Schritt Transparenter zu machen. Die offene Beta Version des Systems (www.8vance.com) wird gerade durch internationale Unternehmen, Personalvermittler und HR Service Unternehmen ausgiebig getestet.

Roll out und Innovation
Dick Hack, Direktor Kickstart erläutert: "Mit Kickstart bieten wir risikotragendes Kapital für die Pläne von 8vance". Han Stoffels hat große Pläne für die Plattform. "Diese Investition ermöglicht uns, mit unserer Recruitment Lösung nicht nur in Deutschland und den Niederlanden, sondern auch in England auf den Markt zu gehen." Die Version, die für Kandidaten den perfekten Job findet und sie auch bei der gesamten Karriereplanung unterstützt, kommt im Frühjahr auf den Markt. Bert de Wit, Direktor LBDF: "8vance passt sehr gut zum Limburg Business Development Fund. Mit dieser Investition kann 8vance seine internationalen Wachstumspläne wahrmachen."

Über 8vance
8vance ist ein Deutsch-Niederländisches Technologie Startup mit Hauptsitz in Venlo, Niederlande. 8vance hat eine eigene Matching Technlogie entwickelt, die diffuse und ineffiziente Märkte transparent und effizient machen kann, bei niedrigeren Kosten, höherer Qualität und schnelleren Prozessen, als über die klassischen Auswahlprozesse. Das Unternehmens ist bereits bekannt als Entwickler von "Sjerlok", eine Software, die mittels Big Data gestohlene und vermisste Waren zurück findet, um die Schadenslast für Versicherungen zu reduzieren.

Über Kickstart Venlo
Kickstart B.V., gegründet durch die Rabobank, ist die zentrale Anlaufstelle für innovative Startups in der Region Venlo. Kickstart verbindet Startups mit Forschungsanstalten/Instituten, Experten, Service Providern und anderen Institutionen - kurz alles was ein erfolgreiches Startup benötigt.

Über LBDF
Der Limburg Business Development Fonds der Niederländischen Provinz Limburg bietet Finanzierungsinstrumente, um Ideen mit Potential zu fördern, zu entwickeln und/oder zu vermarkten. LBDF deckt mit einem Mix von Finanzierungsinstrumenten jede Phase der Unternehmensentwicklung ab, von der Idee bis zum Markt. Der Fonds wird von der NV Industriebank LIOF verwaltet.

Pressekontakt:

8vance
Peter van Marwyk
Van der Grintenstraat 1 5941 HD Venlo
+49 211 2409089
peter.van.marwyk@8vance.com
www.8vance.com

Firmenportrait:

8vance ist ein Deutsch-Niederländisches Technologie Startup mit Hauptsitz in Venlo, Niederlande. 8vance hat eine eigene Matching Technlogie entwickelt, die diffuse und ineffiziente Märkte transparent und effizient machen kann, bei niedrigeren Kosten, höherer Qualität und schnelleren Prozessen, als über die klassischen Auswahlprozesse. Das Unternehmens ist bereits bekannt als Entwickler von "Sjerlok", eine Software, die mittels Big Data gestohlene und vermisste Waren zurück findet, um die Schadenslast für Versicherungen zu reduzieren.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.