Habermann-Gruppe professionalisiert Medienarbeit und erschließt neue Zielgruppen

Veröffentlicht von: habermann hoch zwei gmbh - Agentur für gegenständliche Kommunikation
Veröffentlicht am: 27.01.2016 23:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Kooperation mit Al-Omary Medien-Management & Consulting Group

Dormagen / Siegen, 27. Januar 2016.
Die Habermann-Gruppe legt ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in die Hände des Siegener Medienprofis Falk S. Al-Omary. Das Dormagener Unternehmen möchte seine innovativen Werbemittel und die vielen Service- und Logistikleistungen rund um die gegenständliche Kommunikation stärker vermarkten und seinen rasanten Wachstumskurs weiter beschleunigen. Mit den Kontakten und der Expertise von Falk S. Al-Omary sollen zudem neue Zielgruppen erschlossen werden: Business-Trainer, Vortragsredner, Coaches, Berater und Freiberufler, die als Kapazität auf ihrem Gebiet und als Personenmarke wahrgenommen werden möchten und die deswegen besonders kreative, individuelle und ausdrucksstarke Werbemittel benötigen. Die Eigenentwicklung hochgradig individueller Werbemittel, Verpackungen und Give-Aways ist eine Spezialität der Habermann-Gruppe.

"Das passt sehr gut zusammen", erklären die Inhaber der Habermann-Gruppe Hartwig und Hendrik Habermann. "Hier kooperieren zwei Unternehmen, die jeweils auf ihrem Gebiet Vorreiter sind und die mit herausragenden Referenzen aufwarten können, die sich auskennen mit Unternehmen, Medien und kommunikativer Wirkung."

Falk S. Al-Omary wird die neue Pressestelle der Habermann-Gruppe leiten und sowohl Print- und Online-Medien sowie den Rundfunk über die technischen Neuerungen informieren als auch das Unternehmen in der Trainer-, Redner- und Beraterszene repräsentieren. Die Habermann-Gruppe wird hierzu einen eigenen Trainer- und Speaker-Shop entwickeln, der ab dem späten Frühjahr Maßstäbe in Sachen Werbemittel für die Weiterbildungs- und Beraterszene setzen wird. Dazu werden die beiden Kooperationspartner ganz eigene Produkte designen und entsprechende Logistikketten aufbauen.

"Die Habermann-Gruppe ist führend in der Werbemittelbranche", schwärmt denn auch Falk S. Al-Omary. Das Unternehmen verfüge im Gegensatz zu den meisten anderen Werbemittelvertrieben über hausinterne Kapazitäten für fast alle Formen der Veredelung: Veredelung mit Stick, Gravur, Tampondruck, Digitaldruck, Textilveredelung und weitere komplexe Verfahren, die teilweise in Handarbeit und damit maximal flexibel und maximal individuell erbracht werden. Darüber hinaus böte die Habermann-Gruppe die komplette Lagerung, On-Demand-Produktion sowie die Just-in-time-Distribution von Werbemitteln an. Ergänzt werde die Logistik-Kompetenz durch mobile Produktionseinheiten, die die Herstellung individuell veredelter Werbemittel etwa auf Messen oder im Rahmen von Kongressen ermöglichen. "Das ist ideal für Trainer, Berater, Redner, Coaches und andere Experten", erklärt Al-Omary, der als Branchenkenner gilt.

Weitere Informationen über die Habermann-Gruppe gibt es unter www.habermann.info, mehr zu Falk S. Al-Omary und seiner Medien-Management & Consulting Group unter www.al-omary.de.

Pressekontakt:

Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Firmenportrait:

In der in Dormagen bei Köln ansässigen Habermann-Gruppe sind verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Marketing, Werbung, gegenständliche Kommunikation, eCommerce und Produktentwicklung zusammengeschlossen. Herzstück der Habermann-Gruppe ist die habermann hoch zwei gmbh, die als inhabergeführtes Werbemittelunternehmen zu den innovativsten im deutschsprachigen Raum gehört. Neben diversen Webemittelkatalogen und dem Webshop www.werbemittelkontor.com setzt das rund 20-köpfige Habermann-Team vor allem auf individuelle Werbemittelentwicklungen, die in einer eigenen Produktion gefertigt werden können. So verfügt das Unternehmen im Gegensatz zu den meisten anderen Werbemittelvertrieben über hausinterne Kapazitäten für fast alle Formen der Veredelung: Veredelung mit Stick, Gravur, Tampondruck, Digitaldruck, Textilveredelung und weitere komplexe Verfahren, die teilweise in Handarbeit und damit maximal flexibel und maximal individuell erbracht werden. Darüber hinaus bietet Habermann die komplette Lagerung, On-Demand-Produktion sowie die Just-in-time-Distribution von Werbemitteln an. Ergänzt wird die Logistik-Kompetenz durch mobile Produktionseinheiten, die die Herstellung individuell veredelter Werbemittel etwa auf Messen oder im Rahmen von Kongressen ermöglichen.

Ein zweiter großer Geschäftsbereich sind Webshops, die eigens für anspruchsvolle Kunden programmiert werden und über die die gesamte Lieferkette gesteuert werden kann - kundenintern für die Bestellung individualisierter Werbemittel oder extern als Retail-Shops.

Die Besonderheit der Unternehmen der Habermann-Gruppe ist die Entwicklung eigener anspruchsvoller und hochgradig individueller Produkte in einer eigenen Marktforschungs- und Kreativabteilung, die Werbeinnovationen von der Idee bis zur Marktreife konzipiert - teilweise in eigener Regie, teilweise in Partnerschaft mit namhaften Markenherstellern.

Das visionäre Management der Habermann-Gruppe, zu der auch einige Unternehmensbeteiligungen, Eigen- und Fremdmarken sowie Joint-Ventures gehören, besteht aus den Brüdern Hendrik und Hartwig Habermann, die ihr Marktwissen und Know-how auch in verschiedenen Fachgruppen, Verbänden und sogar an Hochschulen weitergeben.

Weitere Informationen über die umfassenden Leistungen der Habermann-Gruppe gibt es unter www.habermann.info.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.