Kapitalanlage Jugendstil-Denkmal in Krefeld

Veröffentlicht von: arteriell Content & Services
Veröffentlicht am: 29.01.2016 09:07
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


Kompetente Beratung zum Thema Denkmalimmobilien als Kapitalanlage
(Presseportal openBroadcast) - In Krefeld entsteht zurzeit eine Denkmalschutzimmobilie in ausgezeichneter Lage. Die einzelnen Wohnungen der Immobilie beeindrucken durch ihre lichtdurchfluteten, hohen Räume, die durch viel Stuck einen geradezu prunkvollen Eindruck vermitteln.
So fehlt in den High-End-Wohnungen ein hochwertiger Parkettboden ebenso wenig, wie geschliffene Wände, luxuriöse Bäder oder ein Aufzug.
Investoren freuen sich über eine lukrative Denkmal-Abschreibung, ganz gleich, ob man vermietet oder die Immobilie selber nutzt.

Naturgemäß ist das Angebot an Denkmalschutzimmobilien stark begrenzt. Weiterführende Informationen zum Thema findet man unter http://www.denkmalimmobilie24.de.

Über die Dr. Schütz Immobilien GmbH

Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung im Bereich der Denkmalimmobilien, der engen Kooperation mit einer renommierten Steuerberatungskanzlei sowie insbesondere durch den Kontakt mit Hochschulen bietet die Dr. Schütz Immobilien GmbH eine fundierte und objektive Beratung.

Dr. Karsten Schütz hat an den Universitäten Bielefeld, VSE Prag, HEC Paris und Köln Betriebswirtschaftslehre studiert und anschließend im Bereich Marktforschung promoviert. Herr Schütz ist Lehrbeauftragter der Rheinischen Fachhochschule Köln und unterrichtet die Fächer „Finanzierung und Investition“ sowie „Unternehmensbewertung“.

Diplom-Kaufmann Wolfgang Schütz machte seinen Abschluss an der Technischen Universität Berlin. Herr Schütz blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Immobilienbereich zurück und ist mit allen Varianten des Immobilienmarktes vertraut.

Dr. Schütz Immobilien GmbH
Mittelstraße 16–18
50672 Köln
info@denkmalimmobilie24.de

Pressekontakt:

arteriell Content & Services
Patrick Rosenberger
Bült 13a
48143 Münster

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.