Der Cityhof

Veröffentlicht von: Peter Straub Immobilienmanagement
Veröffentlicht am: 29.01.2016 11:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Nadine im Ärzte und Gesundheitszentrum Olten

Nadine hat Spass an ihrem neuen Job bei Peter Straub Immobilienmanagement. Sie hat ihr eigenes Büro in Olten. Und sie hat gleich zu Beginn an ihrem Arbeitsplatz eine grosse Aufgabe bekommen. Du kannst Dich um die Vermietung des Cityhofs kümmern, hatte ihr der Chef einfach gesagt. Er drückte Nadine einen Stapel Pläne in die Hände und eine Mappe mit Dokumenten.

Überleg" Dir mal ein Konzept zur Nutzung der verschiedenen Flächen im Cityhof, präzisiert Peter Straub, dieses spezielle Gebäude mit seiner Lage und den perfekt ausgebauten Räumen inspiriert doch zu Ideen. Nadine strahlt und verschwindet in ihrem kleinen Büro. Sie breitet den ersten Plan am Boden aus. Dann einen zweiten Plan. Die sind ja riesig, diese Pläne! Bald ist der ganze Boden ausgelegt.

Im Erdgeschoss gibt es eine grosse Fläche, von der aus eine breite Treppe ins obere Stockwerk führt. Genial, fährt es Nadine durch den Kopf, da muss eine Firma rein, die viel Publikumsverkehr hat! Auf der Seite gegen die Strasse hat es einige kleine, sehr helle Büroräume. Besprechungszimmer! Nadine sieht alles klar vor sich. Sie denkt an Zahnärzte, oder eine Ärztegemeinschaft, oder ein Schönheitsinstitut... Mit dem oberen Stockwerk zusammen bringt man da locker eine kleine Spezialklinik unter, sagt sich Nadine und ruft sofort den Chef an. Wie wär"s mit AGZ Cityhof?. Stille am andern Ende der Telefonverbindung. - Ärzte- und Gesundheitszentrum Cityhof!, sagt Nadine etwas energischer. Ja, arbeite mal in dieser Richtung weiter. Nicht schlecht, die Idee!

Von da an hat Nadine keine Ruhe mehr. Man sieht sie nur noch im Cittyhof. Sie misst alle Räume aus. Sie berechnet Flächen. Sie skizziert neue Raumaufteilungen. Im Internet kopiert sich Nadine alles heraus, was mit Gesundheit zu tun hat. Es geht vor allem um Platzbedarf und Infrastruktureinrichtungen...

Es ist Samstag kurz vor Mitternacht. Auf der Baslerstrasse patroullieren zwei Polizisten. Einer der Beamten bleibt stehen und schaut hinüber zum Cityhof. Du, siehst Du das Licht dort in dem Raum?, fragt er den Kollegen. Bei überqueren die Strasse und drücken ihre Nasen gegen die grossen Fensterscheibe. Da brennt sonst nie Licht um diese Zeit, sagt eine der Polizisten. Die beiden Beamten schleichen sich der Fassade entlang, probieren an jedem Fenster und jeder Türe ob sie gut verriegelt sind. Die Glastüre am Seitenbeingang gibt nach. Die Polizisten gleiten ins Innere. Sie suchen den Raum, in dem das Licht brennt. Das ist auf der anderen Seite des verglasten Innenhofs, sagt einer der Beamten.

Nach einigen Minuten - die Polizisten fühlten sich wie in einem Spiegel-Labyrinth - erreichen sie die andere Seite. Die Polizisten zücken vorsichtig ihre Pistolen. Sie stossen vorsichtig die Türe des beleucheten Raumes auf. Mitten im Raum sitzt Nadine auf Plänen am Boden und schaut verdutzt auf. Was ist passiert?! - Die Polizisten stecken ihre Waffen weg: Die Frage ist: Was machen sie da?! - Ich arbeite! Darf man das nicht um diese Zeit? Die Beamten lachen und entschuldigen sich in aller Form. Einer fragt: Darf man wissen, was sie hier arbeiten? Nadine erhebt sich und schaut die Polizisten stolz an: Meine Herren, hier entsteht das Gesundheitszentrum von Olten!

Pressekontakt:

Peter Straub Immobilienmanagement
Peter Straub
Aeussere Baselstrasse 49 4125 Riehen
+41 61 534 03 54
info@straubundpartner.com
http://www.straubundpartner.com

Firmenportrait:

Peter Straub Immobilienmanagement ist unter anderem der Spezialist für die Vermarktung von aussergewöhnlichen Liegenschaften in ganz Europa. Geschäftsinhaber Peter Straub kennt den internationalen Immobilienmarkt sehr genau. Das Immobilienmanagement ist für Peter Straub Leidenschaft auch in komplexen Fällen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.