Businessplan erstellen lassen: Tipps, Inhalt und Länge

Veröffentlicht von: BrainHive
Veröffentlicht am: 29.01.2016 13:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Erfahren Sie, auf was Sie achten müssen, wenn Sie einen Businessplan erstellen lassen

Einer der ersten -und häufig als lästig empfundenen- Schritte bei der Existenzgründung ist die Erstellung eines Businessplans.

Dabei ist dieser nicht nur sinnvoll, um ihn bei Banken oder Behörden vorzulegen. Ganz im Gegenteil: Oft dient er dazu, dass der Unternehmer sich selbst einen Überblick über die Machbarkeit seiner Geschäftsidee, über Details bei der Durchführung und über betriebswirtschaftliche Daten verschafft. Ein kompletter Businessplan besteht dabei aus einem schriftlichen Teil und einem Finanzplan. Auf BrainHive.de können Sie sowohl ein Businessplan-Beispiel (http://www.brainhive.de/businessplan-beispiel-fertiger-businessplan/) des schriftlichen Teils einsehen, als auch eine Finanzplan-Vorlage (http://www.brainhive.de/finanzplan-businessplan-vorlage-finanzplanung-businessplan/) betrachten.

Aus der Geschäftsidee soll ein gewinnbringendes Unternehmen werden - eine Herausforderung, an der viele Unternehmer scheitern, weil sie sich im Vorfeld zu wenig Gedanken über die Wirtschaftlichkeit machen. Ein Businessplan ist die Basis für richtige Entscheidungen. Er dient intern als Planungs- und Controllinginstrument und extern als Mittel, um Behörden und Geldgeber davon zu überzeugen, dass die Geschäftsidee tragfähig ist.

Wie und in welchem Umfang der Businessplan gestaltet wird, ist abhängig von der Größe des Unternehmens und vom Adressaten.

Generell gilt: Je höher das benötigte Kapital ist, desto umfangreicher sollte der Businessplan sein.

Als Richtlinien eignen sich diese Seitenzahlen:
- zur Beantragung vom Einstiegsgeld: rund 7-12 Seiten
- für den Gründungszuschuss: rund 10-20 Seiten
- für einen Bankkredit: rund 20-30 Seiten
- für einen Investor/Venture Capital Geber: Richtung 30 Seiten

Natürlich ist die Seitenzahl allein nicht ausschlaggebend für einen guten Businessplan. Wichtig ist, dass die Seiten selbst mit informativem Inhalt gefüllt sind und einen Gesamtüberblick über Chancen und Risiken des Unternehmens geben.
Ein ansprechendes Layout, eine sinnvolle Struktur und gute Verständlichkeit (auch für Branchenfremde) sollten dabei selbstverständlich sein. Fachbegriffe und technische Details sind fehl am Platz.

Stellt sich mit Hilfe des Businessplans heraus, dass das Geschäftsmodell nicht gewinnbringend sein kann, ist das die Gelegenheit, rechtzeitig an den nötigen Stellschrauben zu drehen.

Egal für welchen Zweck, Existenzgründer sollten auf jeden Fall einen Business Plan erstellen. Wer selbst mit der Erstellung überfordert ist oder Fragen hat, sollte eine Businessplan-Beratung oder gleich einen Businessplan-Schreibservice aufsuchen. Wir sind Ihnen dabei gerne hilfreich.

BrainHive ist Ihre freundliche Businessplan- und Existenzgründungsberatung. Schon seit 2007 beraten wir Gründer auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit, insbesondere was Businessplanerstellung angeht. Seit dem ersten Plan haben wir bereits knapp 300 Businesspläne erstellt, sowie über unsere angeschlossene Marketingagentur BrainHive Ethical Marketing viele Webseiten und Kampagnen erstellt.

Wir kennen andere bedeutsame Businessplan-Agenturen ziemlich gut und auch die zahlreichen Tools und Vorlagen, die es im Netz gibt. Es ist nicht schwer, einen mittelmäßigen Businessplan zu generieren, bzw. einzukaufen. Schwieriger ist es, ein Konzept und den dahinterstehenden Gründer wirklich zu begreifen und einen perfekt abgestimmten Businessplan zu erstellen, der die Fragen der Kapitalgeber detailliert beantwortet.

Ein solcher Businessplan schafft Vertrauen in den Gründer. Eine gute Businessplanberatung beinhaltet außerdem, das Gründungskonzept abzurunden, zu ergänzen und ggf. Risiken und Chancen aufzuzeigen, an die der Gründer noch nicht gedacht hat.

BrainHive: Von Gründern, für Gründer. Kommen Sie auf uns zu.

Pressekontakt:

BrainHive
Joachim Görbert
Fichtestraße 18a 65719 Hofheim
+49 1573 926 162 8
info@brainhive.de
http://www.brainhive.de/

Firmenportrait:

Bei BrainHive können Sie stressfrei zu sehr guten Konditionen Ihren Businessplan erstellen lassen. Wir sind Ihr Spezialist für Schreibdienste in wirtschaftsnahen Bereichen.

Die meisten Kunden kommen zu uns, um einen Businessplan schreiben zu lassen. Neben der Erstellung von Business-/Finanzplänen, Marktanalysen (z.B. Firmen-/Branchenportraits) und ähnlichen Texten bieten wir Transkription, Übersetzung, Lektorat und verwandte Services.

Aufgrund extensiver Datenbanken, spezialisiertem Know-How, mehrjähriger Erfahrung und Sitz nahe Frankfurt am Main kann beste Qualität bei attraktiven Preisen und deutscher Rechtssicherheit geboten werden.

BrainHive steht für straff organisierte Kreativität. Der Name ist eine Wortkombination aus den englischen Wörtern für "Gehirn" und "Bienenkorb". Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit sind Leitlinien der BrainHive-Arbeitskultur. Überzeugen Sie sich selbst: Lassen Sie uns Ihren Businessplan erstellen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.