Tire Technology Expo 2016: Selective Laser Melting (SLM®) für neue Reifenformsegmente

Veröffentlicht von: SLM Solutions
Veröffentlicht am: 29.01.2016 14:24
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Auf der Tire Technology Expo 2016 präsentiert die SLM Solutions Group AG die Selective Laser Melting (SLM®)-Technologie für die Produktion von neuen Formsegmenten für Reifenlaufflächen am Stand 1068 in Halle 19.

Die weltweit wichtigste Messe und Konferenz für Reifenfertigung findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. Februar in Hannover statt. Die SLM Solutions Group AG, ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (oft als ?3D-Druck? bezeichnet), präsentiert dort die Einsatzmöglichkeiten der additiven Fertigung in der Reifenfertigung. Die Experten aus Lübeck sind als Aussteller in Halle 19 (Stand 1068) und als Programmgestalter beim Kongress am dritten Messetag beteiligt.

Am Donnerstag, den 18. Februar 2016 um 9.25 Uhr wird Ralf Frohwerk, Direktor Business Development Automotive & Tooling der SLM Solutions GmbH in seinem Vortrag "Selective Laser Melting (SLM®) Technologie für neue Reifenprofilformsegmente" berichten, wie Hersteller von der neuen Technologie profitieren können. Der Vortrag greift die Thematik der verbesserten Traktion auf nasser Fahrbahn auf. Die SLM®-Technologie unterstützt die Hersteller, optimierte Schlitze an einer Reifenlauffläche, die als Reifenlaufschaufeln bekannt sind, zu realisieren.

Die Produktion neuer Formsegmente für Reifenlaufflächen wird durch SLM®-Technologie schneller, genauer und kostengünstiger. Zudem sind vorher nicht realisierbare dreidimensionale Geometrien möglich.

Durch das Schichtaufbauverfahren mit feinem Metallpulver werden feine Lamellen und sogar intern hinterschnittene Strukturen für die nächste Generation von Reifenprofilen realisiert. Das Pulver wird programmgesteuert durch einen 400 W oder 700 W starken Laser aufgeschmolzen. Bei der patentierten Mehrstrahltechnik in der SLM® 500HL arbeiten an einem Bauteil sogar bis zu vier 700 W-Laser. gleichzeitig. Mit der Quad Laser-Technologie (4x 400 W) und der patentierten bi-direktionalen Beschichtung erreichen diese Anlagen eine Steigerung der Aufbaurate um bis zu 90 % gegenüber der Twin-Konfiguration (2x 400 W).


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/slm-solutions-com/pressreleases/tire-technology-expo-2016-selective-laser-melting-slm-r-fur-neue-reifenformsegmente-1303919) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SLM Solutions (http://www.mynewsdesk.com/de/slm-solutions-com) .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ct4b1n

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/tire-technology-expo-2016-selective-laser-melting-slm-fuer-neue-reifenformsegmente-16730

Pressekontakt:

SLM Solutions
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c 23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://shortpr.com/ct4b1n

Firmenportrait:

SLM
Solutions aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie
(auch allgemein als 3D-Druck bezeichnet). Das Unternehmen konzentriert sich
auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten
Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting)
sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr
als 280 Mitarbeiter in Deutschland und den USA. Die Produkte werden weltweit von
Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem
Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. SLM Solutions steht für
technologischen Fortschritt und innovative und hocheffiziente integrierte
Systemlösungen.

http://www.slm-solutions.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.