ATLANTA Planetengetriebe in zwei Baureihen für Servoanwendungen

Veröffentlicht von: ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 29.01.2016 17:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Koaxialgetriebe mit hoher Leistungsdichte bei guter Laufruhe

Die ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG (http://www.atlantagmbh.de/) ist seit über 80 Jahren auf Antriebslösungen spezialisiert. Sowohl Lösungen für Standardanwendungen als auch individuelle und komplexe Antriebsanwendungen werden angeboten. Vor Kurzem hat das Unternehmen sein umfangreiches Sortiment um Planetengetriebe für Servoanwendungen erweitert, die sich durch eine hohe Leistungsdichte und gleichzeitig gute Laufruhe auszeichnen. Mit der Entwicklung der Planetengetriebe reagiert ATLANTA innovativ auf die sich stetig weiterentwickelnden Anforderungen des Marktes. Die Planetengetriebe eignen sich für zahlreiche Anwendungen, beispielsweise in Verpackungsmaschinen, Schweißmaschinen oder Etikettieranlagen.

APGS-Baureihe mit verstärkter Lagerung und APG-Baureihe in gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Planentengetriebe sind in zwei Baureihen unterteilt: APG (ATLANTA Planetary Gearbox) und APGS (ATLANTA Planetary Gearbox Strong). Die APGS-Koaxialgetriebe haben eine verstärkte Lagerung, wodurch sie höhere radiale und axiale Zusatzkräfte aufnehmen können. Steht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund, eignen sich die Planetengetriebe der Baureihe APG. Beide Baureihen überzeugen durch einen hohen Wirkungsgrad, eine hohe Verdrehsteifigkeit sowie Leistungsdichte auf kleinstem Raum. Die Planetengetriebe weisen zudem eine hohe Dynamik und Überlastungskapazität auf. Durch die vielseitige Varianz verfügbarer Motorflansche können sich die Planetengetriebe problemlos mit Servomotoren verbinden lassen. Die Planetengetriebe werden dabei über eine Klemmkupplung mit dem Getriebe verbunden, motorseitig unterschiedliche Wellendurchmesser über Schlitzhülsen adaptiert. Der Anbau in Maschinen kann durch die am Außendurchmesser angebrachte Zentrierung einfach erfolgen. Die APG-Reihe wird im Getriebe mittels Gewinde befestigt, die APGS-Reihe mittels Durchgangsbohrungen.

Weitere Informationen zum Produkt und Lieferprogramm der ATLANTA Antriebssysteme finden Interessenten unter www.atlantagmbh.de.

Pressekontakt:

ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG
Uwe Reichert
Carl-Benzstr. 16 74301 Bietigheim-Bissingen
+49 (0)7142 7001-0
info@atlantagmbh.de
http://www.atlantagmbh.de

Firmenportrait:

Weitere Informationen über die Leistungen erhalten Interessenten bei der ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG, Bietigheim-Bissingen, Tel.: +49 (0)7142 7001-0, http://www.atlantagmbh.de

Die ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & CO. KG ist ein traditionsreicher Hersteller von Antriebstechnik. Das Sortiment des Unternehmens umfasst neben Zahnstangen auch Zahnräder und Stirnräder. Außerdem stellt die Firma Servogetriebe für den Maschinen- und Anlagenbau her. Die Produktpalette umfasst in besonderem Maße Schneckengetriebe. Außerdem gehören auch Spindelhubgetriebe sowie elektrische Hubantriebe in das Angebot des Unternehmens. Die Erstellung von Sondergetrieben und Sonderteilen fällt dabei ebenfalls zu den Dienstleistungen von ATLANTA.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.