Mehr Sicherheit für das Internet der Dinge

Veröffentlicht von: NewTec GmbH
Veröffentlicht am: 29.01.2016 21:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - NewTec präsentiert zur Embedded World seine Entwicklungen im Bereich IT-Sicherheit (Security) für Bluetooth Smart und Internet of Things (IoT)

Pfaffenhofen a.d. Roth, 29. Januar 2016. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, ist auf der diesjährigen Embedded World vom 23.02. bis 25.02.2016 in Nürnberg gleich mehrfach vertreten, um seine neuesten Entwicklungen bei Sicherheitslösungen für das Internet of Things (IoT) vorzustellen, darunter Protokolle für die sichere Kommunikation zwischen Geräten und das Entwickler-Board SafeFlex-FDSK.

Auf dem Stand der Ethernet POWERLINK Standardization Group (EPSG) bei B&R GmbH (Halle 5 / 5-271) präsentiert NewTec die neueste Version seines Entwickler-Boards SafeFlex-FDSK. SafeFlex-FDSK hilft Unternehmen, eigene Entwicklungen im Umfeld des Internets der Dinge zu evaluieren und unter Laborbedingungen zu testen.

In der neuesten Version unterstützt SafeFlex-FDSK jetzt auch die Feldbuskommunikation mit dem Open-Source-Sicherheitsprotokoll openSAFETY der EPSG. Erster unterstützter Feldbus ist der Ethernet POWERLINK der NewTec-Partner EPSG und Softing. Auf dem Stand von Altera (Halle 5 / 5-280) informiert NewTec Interessenten über den Stand der Entwicklung von openSAFETY und des Ethernet-Protokolls POWERLINK.

Darüber hinaus können sich interessierte Besucher bei einem Vortrag der NewTec-Mitarbeiter Michael Lai und Urban Himmelsbach über die Entwicklung und den aktuellen Stand der Sicherheitsfunktionen von Bluetooth Smart für den Einsatz in IoT-Projekten informieren. Der Vortrag findet im Rahmen des Konferenzprogrammes der Embedded World statt (Session 24, 25.02.2016, 15:00 Uhr). Titel: "The Evolution of the Security Features of Bluetooth Smart since its First Release and the Impact to the IoT".

Pressekontakt:

unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41 40-41 10178 Berlin
+49 30 280078-20
enill@ucm.de
http://www.ucm.de

Firmenportrait:

Die NewTec GmbH ist Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme in den Branchen Automotive/Transportation, Industrie- und Medizintechnik sowie Avionik und Defense. NewTec konzipiert und entwickelt Elektronik, Anwendungssoftware sowie Soft- und Hardware mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel hochkomplexer, zunehmend vernetzter technischer Strukturen.
Anspruch von NewTec ist es, die sicherheitsrelevante Funktionalität eines Systems zu jeder Zeit zu gewährleisten sowie Embedded-Systeme vor Sabotageangriffen und Manipulation von außen zu sichern.
Gegründet 1986, beschäftigt NewTec heute mehr als 160 Mitarbeiter an vier Standorten in Pfaffenhofen a. d. Roth, Freiburg, Mannheim und Friedrichshafen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.