Verrückt nach Stoffaffen: Rockford lädt zur großen Sock Monkey Madness 2016

Veröffentlicht von: Rockford Area CVB
Veröffentlicht am: 30.01.2016 02:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Sie sind zumeist grau, haben einen großen roten Mund und lassen nicht nur bei Kindern und Sammlern die Herzen höher schlagen: Die als "Sock Monkeys" bekannten Stoffaffen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. In Rockford / Illinois, etwa 90 Autominuten westlich von Chicago gelegen, haben sie nicht nur ihren Ursprung. Dort, im Midway Village, werden sie auch einmal im Jahr mit einer großen Veranstaltung gebührend gefeiert, der Sock Monkey Madness. 2016 findet die "Madness" am 7. und 8. März statt. Thema sind in diesem Jahr Märchen ("Fairy Tales and Red Heels").

Bei der Sock Monkey Madness treffen sich Stoffaffen-Liebhaber aller Altersgruppen. In Workshops lernen sie Tricks und Kniffe, wie sich noch schönere Sock Monkeys herstellen lassen, und an zahlreichen Ständen werden Sock Monkeys samt Zubehör verkauft. In der Sock Monkey Klinik werden Exemplare, an denen die Zeit nicht spurlos vorübergegangen ist, fachmännisch versorgt. Daneben gibt es Lesungen, Spiele und Wettbewerbe. Unumstrittener Star ist King Nelson, der über 2 Meter misst und als größter Sock Monkey der Welt gilt.

Aus der Not geborenes Kultobjekt

Die Wurzeln der Sock Monkeys reichen bis zurück in die Wirtschaftskrise während der 1930er Jahre, als Frauen dazu übergingen, aus den Strümpfen der in Rockford beheimateten Nelson Knitting Company kleine Stofftiere für ihre Kinder zu nähen. Diese Arbeiterstrümpfe eigneten sich besonders gut dafür, weil sie als Markenzeichen eine knallrote Ferse hatten. Diese wiederum ließ sich beim Nähen bestens dafür verwenden, um den Mund der kleinen Äffchen darzustellen. Das Nähen von Sock Monkeys überlebte die Krise und avancierte ab den 50er Jahren zum Kult, als der Hersteller jedem verkauften paar Strümpfe eine Näh- und Bastelanleitung für Sock Monkeys beilegte. In einer Ausstellung im Midway Village in Rockford lassen sich auch abseits der Sock Monkey Madness die Geschichte dieser etwas außergewöhnlichen Kuscheltiere nachvollziehen und einige besonders schöne Exemplare bewundern.

www.midwayvillage.com (http://www.midwayvillage.com)

Pressekontakt:

Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2 64665 Alsbach
06257-68781
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Firmenportrait:

Die Stadt Rockford im Winnebago County, rund 90 Meilen von Chicago entfernt, repräsentiert ein typisches Stück amerikanische Geschichte im Farmland des mittleren Westens. Nicht nur für Besucher von Chicago ist Rockford ein lohnendes Ausflugsziel, als Kontrast zu dieser Kultur- und Architektur-Weltmetropole. Rockford bietet auch eine Reihe von Attraktionen, wie das außergewöhnliche Coronado Theatre. Rockford verfügt über 3.000 Hotelzimmer.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.