Wärmedurchgang und Lärmpegel durch Rollladendichtungen senken

Veröffentlicht von: ROLLINSON - PROFIROLL Schuricht GmbH
Veröffentlicht am: 31.01.2016 00:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Dichtungen für Rolläden können selbst bei hochgezogenem Panzer den Lärmpegel um 6 Dezibel senken. Bei herabgelassenem Rollladenpanzer senken sie den Lärmpegel sogar um 8 Dezibel.

Die Rollladendichtungen von Rollinson (http://www.rollinson.de) sind aus dauerelastischem, weichmacherfreiem Silikon-Kautschukschlauch. Sie werden direkt am Auslass-Schlitz des Rollladenkastens montiert. Idealerweise beidseitig. Auf diese Weise verschließt die Dichtung den Spalt nach außen. Ein isolierendes Luftpolster entsteht. Und damit eine Senkung des Wärmedurchgangs und des Lärmpegels. Zudem dient die Rolladendichtung auch noch als Insektenschutz. Sie verhindert, dass sich beispielsweise Wespen in den Rollladenkasten einnisten.

www.Rollinson.de (http://www.rollinson.de)

Pressekontakt:

Scharf PR - Agentur für Unternehmenskommunikation
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48 97267 Himmelstadt
09364 81579 50
Christine.Scharf@scharfpr.de
http://www.ScharfPR.de

Firmenportrait:

ROLLINSON ist eine eingetragene Marke der PROFIROLL Schuricht GmbH. Das Familienunternehmen wurde 1985 in Veitshöchheim bei Würzburg gegründet und beschäftigt 15 qualifizierte Mitarbeiter. Die PROFIROLL Schuricht GmbH ist ein Fachbetrieb für Rollladen, Insektenschutz, Sonnenschutz und Fenster. Geschäftsführer sind Daniel und Barbara Schuricht. Der Innungsfachbetrieb legt größten Wert auf hochwertige, langlebige Komponenten und verarbeitet ausschließlich Produkte namhafter Hersteller.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.