Deutschlands beliebtester Ferienflieger erneut beliebtester Arbeitgeber Deutschlands

Veröffentlicht von: Condor Flugdienst GmbH
Veröffentlicht am: 01.02.2016 15:52
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Frankfurt am Main, 01.02.2016 — Vergangene Woche zeichnete das Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista und den Internetportalen Xing und kununu.com zum vierten Mal die besten Arbeitgeber Deutschlands aus und Condor ist zum wiederholten Male ganz vorne mit dabei.

Den ersten Platz erreichte Deutschlands beliebtester Ferienflieger in der Branche „Verkehr und Logistik“ in der Kategorie Großunternehmen. Den zweiten Platz belegt Condor in der Branche „Gastronomie, Beherbergung, Entertainment, Fitness und Tourismus“. Im Vergleich zum vergangenen Jahr erhielt die Airline noch bessere Bewertungen, wodurch eine Steigerung um einen Platz erreicht und die Spitze des Rankings eingenommen werden konnte.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Sie unterstreicht, dass die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter uns sehr am Herzen liegt. Deshalb tun wir sehr viel dafür, ihnen neben einem guten Arbeitsklima auch viele Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Bei uns hat beispielsweise die interne Kommunikation einen hohen Stellenwert, damit jeder Einzelne bereichsübergreifend informiert wird. So wird Transparenz und dadurch Vertrauen geschaffen“, sagt Alexandra von Mansberg-Haag, Head of Human Resources Condor. „Das Ergebnis der Focus Umfrage zeigt, dass wir den richtigen Weg gehen und motiviert uns für die Zukunft!“

Die Studie analysierte mehr als 70.000 Bewertungen von Arbeitnehmern über ihre Arbeitgeber. Aus insgesamt 2.000 Unternehmen ermittelten Focus und seine Partner die 1.000 besten Arbeitgeber Deutschlands in insgesamt 22 Branchen. Im Gesamtranking belegt Condor den 21. Platz und lässt somit 979 Unternehmen hinter sich. Die befragten Mitarbeiter gaben unter anderem an, wie zufrieden sie mit ihren beruflichen Perspektiven, dem Führungsverhalten ihrer Vorgesetzten, dem Gehalt sowie dem Image ihres Arbeitgebers sind. Die detaillierte Reportage kann in der aktuellen Sonderausgabe des Focus nachgelesen werden.

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen über sieben Millionen Kunden mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Condor bildet innerhalb der Thomas Cook Group gemeinsam mit den Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien, Thomas Cook Airlines Skandinavien und Thomas Cook Airlines Belgien die Thomas Cook Group Airlines. Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 91 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 42 Flugzeugen aus der Condor Flotte: Neun Airbus A320, sieben Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und dreizehn Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von den eigenen Technikbetrieben der Airlines gewartet. In einer Deutschlandtest-Studie zur Markenstärke aus Verbrauchersicht hat Condor im August 2015 die Auszeichnung „Kundenliebling 2015“ in Gold erhalten. Damit gehört Condor zu den beliebtesten Marken Deutschlands. Bereits im Mai 2015 hatte sich der Ferienflieger bei einer Umfrage zum Thema Kundenzufriedenheit gegen sieben weitere Airlines durchgesetzt und wurde zur „Beliebtesten Airline der Deutschen“ gewählt.


Bildmaterial und weitere Informationen unter www.condor.com/newsroom

Pressekontakt:

Condor Flugdienst GmbH
Johannes Winter
Leiter Kommunikation
Tel.: +49 (0) 6107 939-7804
Fax: +49 (0) 6107 939-7147
E-Mail: Kommunikation@condor.com

Firmenportrait:

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen 6,7 Millionen Passagiere mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Condor ist die beliebteste Airline der Deutschen: Bei einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) im Dezember 2012 wurde Condor Testsieger und als einzige Airline mit dem Siegel „sehr gut“ bewertet. Seit dem 1. März 2013 ist die deutsche Fluggesellschaft Condor mit den beiden Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien und Thomas Cook Airlines Belgien als Thomas Cook Airline Segment zusammengeführt. Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 86 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 38 Flugzeugen aus der Condor Flotte: Zwölf Airbus A320, einem Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und zwölf Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von dem eigenen Technikbetrieb der Airlines gewartet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.