Vorhang auf für hochkarätige Beiträge

Veröffentlicht von: GPM Gesellschaft für Projektmanagement
Veröffentlicht am: 01.02.2016 21:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Jetzt als Referent bewerben: Call for Papers für das PM Forum 2016 gestartet

Nürnberg, 01. Februar 2016 - Auftakt für den bedeutendsten Fachkongress der Projektwirtschaft in Europa: Ab sofort läuft der Call for Papers für das PM Forum 2016. Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. freut sich auf hochkarätige Einreichungen zu Vorträgen und interaktiven Formaten bis zum 17. April 2016 (23.59 Uhr) unter www.conftool.com/pm-forum2016.

Das 33. PM Forum trägt das Motto "Zusammen wachsen. Ideen verbinden. Projekterfolge gestalten." Am 18. und 19. Oktober 2016 werden dazu im NCC Ost in Nürnberg rund 1.000 Entscheidungs- und Verantwortungsträger im Projektmanagement erwartet. In diesem Jahr liegt der Fokus unter anderem auf aktuellen Herausforderungen, die es gemeinsam zu meistern gilt. So beschäftigt sich ein Stream mit Industrie 4.0 und den Folgen der Digitalen Transformation; ein weiterer Themenschwerpunkt beleuchtet Methoden des Krisen- und Katastrophenmanagements. Aber auch klassische PM-Themen wie Ressourcen- oder Stakeholdermanagement finden im Kongressprogramm mit insgesamt zwölf Streams ihren Platz.

Rund 60 Prozent der Besucher des PM Forums sind Top-Entscheider aus unterschiedlichsten Branchen. Dementsprechend erwartet die Referenten ein fachkundiges Publikum, wertvolles Feedback und die Möglichkeit, gewinnbringende Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus zeigt der Blick in die Vergangenheit: Wer auf dem PM Forum vorträgt, der steigert seinen Bekanntheitsgrad - und reiht sich in eine Riege großer Namen wie Airbus, Daimler oder Siemens ein. Mitmachen lohnt sich also gleich mehrfach.

Mehr Informationen zu den einzelnen Streams und dem Call for Papers unter www.pm-forum.de.

Pressekontakt:

GPM Gesellschaft für Projektmanagement
Myriam Conrad
Am Tullnaupark 15 90402 Nürnberg
091143336912
presse@gpm-ipma.de
http://www.gpm-ipma.de

Firmenportrait:

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Die GPM ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 7.500 Mitgliedern, davon rund 350 Firmenmitglieder, aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen bildet die GPM das größte Netzwerk von Projektmanagement-Experten auf dem europäischen Kontinent. Durch die Mitarbeit an internationalen Normen und umfangreiche Angebote zur Aus- und Weiterbildung trägt der Fachverband seit 1979 wesentlich zur Professionalisierung und Weiterentwicklung des Projektmanagements in Deutschland bei. Jährlicher Höhepunkt im Veranstaltungskalender der GPM ist das PM Forum in Nürnberg - mit rund 900 Teilnehmern der wichtigste europäische Fachkongress für Entscheidungs- und Verantwortungsträger im Projektmanagement.

Mehr Informationen über die GPM unter www.gpm-ipma.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.