Elegante Hundebetten für kleine Stadthunde

Veröffentlicht von: DoggyBed & CatBed
Veröffentlicht am: 02.02.2016 05:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Der Trend geht zum kleinen Hund - und zum "Soft Style" Hundebettchen von DoggyBed

Früher brauchten die Menschen starke Begleiter, die Haus und Hof vor wilden Tieren beschützten und es notfalls auch mal mit einem Wildschwein oder Wolf aufnahmen. Heute kommt dem besten Freund des Menschen meist eine viel bequemere Aufgabe zu: Er ist zum reinen Gesellschafter und Familienmitglied geworden - und das nicht nur auf dem Land, sondern auch in der Stadt.

Hier haben Frauchen und Herrchen oft weniger Platz für ihre Lieblinge, deswegen werden statt Schäferhund, Dogge & Co. zunehmend kleinere Hunderassen gehalten. Besonders in Mode: Der Mops und der sogenannte Fledermaushund, die French Bulldogg. Dazu kommen natürlich Terrier, Dackel, Westies, Chihuahuas und viele andere kleine Rassen.

Doch eins hat sich seit den Urzeiten nicht geändert: Egal, wie groß oder klein, jeder Hund braucht eine bequeme Ruhestätte. Auf www.doggybed.de bzw. www.doggybed-manufaktur.de gibt es daher nicht nur Sondergrößen für die Giganten unter den Hunden, sondern auch eine ganze Produkt-Kategorie für Hunde mit weniger als 40 Zentimeter Schulterhöhe.

Hier werden nicht nur die Standard-Modelle der Manufaktur in passender Größe angeboten. Mit dem "Soft Style" in rund oder eckig gibt es sogar zwei besondere Spezial-Produkte für die Kleinen: Beide Modelle haben einen formstabilen Rand, der für Geborgenheit sorgt. Außerdem passt sich das spezielle Material dem Hundekörper an und entlastet Knochen und Gelenke - das wissen gerade kompakt gebaute Rassen zu schätzen.

Das runde "Soft Style" lockt außerdem mit einem weichen Kuschelkissen, während das eckige "Soft Style" schick mit einem Krönchen und auf Wunsch sogar mit dem Namen des Vierbeiner bestickt ist

Pressekontakt:

DoggyBed & CatBed
Uwe Holler
Schützenstr. 32-34 44534 Lünen
02306-206743
info@doggybed.de
http://www.doggybed.de

Firmenportrait:

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen. Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf - auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüftgelenk- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.