Die SuperBioMarkt AG plant Personal künftig mit Workforce Management ARGOS

Veröffentlicht von: IT-Informatik GmbH Geschäftsfeld ETHALON
Veröffentlicht am: 02.02.2016 14:29
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Um in Zukunft einen adäquaten Einsatz der richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort in den 23 SuperBioMärkten gewährleisten zu können, hat das Unternehmen ein Auswahlverfahren für ein entsprechendes Workforce Management gestartet. Beteiligt waren daran neben den zentralen Abteilungen IT und Personal darüber hinaus Gebietsverantwortliche und Marktleitungen. Die einfache Bedienung und umfassende Funktionalitäten von ARGOS und ETHALON als Dienstleister haben den Einzelhändler schließlich überzeugt.

„ETHALON weiß, wie der Handel tickt und deckt somit unsere Anforderungen optimal ab. Die sehr persönliche und professionelle Betreuung während des gesamten Prozesses hat uns von Anfang an absolut überzeugt.“ erklärt Michael Obermeier, Personalleiter der SuperBioMarkt AG.

Das Workforce Management ARGOS ermöglicht dem SuperBioMarkt, den Personaleinsatz am Bedarf zu orientieren und so teure Überstunden und Leerzeiten zu reduzieren. Auch das Zeitmanagement wird mit ARGOS beim SuperBioMarkt abgedeckt. Arbeitszeiten werden erfasst, gemanagt und automatisch an das Lohnsystem übermittelt. Durch die Standardisierung und Automatisierung von Prozessen, wird der manuelle Aufwand in der Personaleinsatzplanung und dem Zeitmanagement deutlich reduziert.

„Als „der Retail-Spezialist“ kennen wir die Herausforderungen, vor denen unsere Kunden in Sachen moderner Personaleinsatzplanung und Zeitwirtschaft stehen“, erklärt Fabian Heimann, Account Manager. „Wir freuen uns, dass wir mit der SuperBioMarkt AG einen weiteren Partner für unser Workforce Management ARGOS gewonnen haben.“

ÜBER DIE SUPERBIOMARKT AG

Die Wurzeln der SuperBioMarkt AG gehen auf das Makrohaus in Münster zurück, das 1973 einer der drei ersten Bioläden in Deutschland war. Das Konzept des SuperBioMarkts als ein Supermarkt, der ausschließlich Bio-Produkte anbietet, ging 1993 an den Start. Bis heute legt der Bio-Pionier Wert auf eine Zusammenarbeit mit allen Akteuren auf Augenhöhe – vom Landwirt, über die Produzenten und Großhändler bis zu den Mitarbeitern und Kunden. Aktuell beschäftigt die SuperBioMarkt AG mehr als 600 Mitarbeiter an 23 Standorten und bietet mehr als 7.000 Bio-Produkte an. In den kommenden Jahren möchte die SuperBioMarkt AG weiter gesund mit jährlich zwei bis vier neuen Standorten wachsen.

http://www.ethalon.de/pressemitteilung_wfm_superbiomarkt.html

Pressekontakt:

IT-Informatik GmbH
ETHALON
Lilienstraße 5-9
20095 Hamburg

Telefon : +49 40/32 04 696 40
Fax : +49 40/32 04 696 50
Email : info(at)ethalon.de

Firmenportrait:

ETHALON unterstützt Handelsunternehmen mit innovativen IT-Softwareprodukten bei der Umsetzung ihrer individuellen Unternehmensstrategie. Dafür kombiniert ETHALON bereits seit 2004 umfassende Praxiserfahrung im Handel mit dem komplexen Wissen der IT.

Europaweit ist ETHALON mit mehr als 10.000 Installationen einer der Marktführer für Software und Services in der Retail-Branche.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.