Ferienautos können zur Hochsaison Mangelware werden

Veröffentlicht von: Sunny Cars GmbH
Veröffentlicht am: 02.02.2016 15:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Sunny Cars sieht bevorstehende Mietwagen-Knappheit in beliebten Reisezielen

München, 2. Februar 2016 (w&p) - Einen Run auf Mittelmeerziele verzeichnet der Mietwagen-Experte Sunny Cars: Die Lage in den Zielgebieten wie Tunesien, Ägypten und der Türkei macht sich stark bei der momentanen Buchungssituation bemerkbar. "Es findet eine Verschiebung von Nicht-Mietwagenländern auf ohnehin schon sehr gut nachgefragte Mietwagenländer statt", bilanziert Inhaber und Geschäftsführer Kai Sannwald. Entsprechend eng könne es beim Mietwagen vor allem zur Hauptreisezeit im Sommer in den Mittelmeerdestinationen werden.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum registriert Sunny Cars derzeit vor allem für Portugal eine überaus hohe Nachfrage nach Ferienautos. "Wir liegen bei Portugal bei einem Plus von rund 60 Prozent bei den Buchungen", verrät Kai Sannwald. Aber auch für Spanien gesamt (plus 32 Prozent), Italien (plus 51 Prozent) und Kroatien (38 Prozent) kann der Experte im direkten Vergleich zu 2015 ein hohes Buchungsplus vermelden. "Man kann Urlaubern, die zu den Hauptreisezeiten wie Pfingsten und natürlich im Sommer ans Mittelmeer reisen wollen, nur raten, sich frühzeitig das gewünschte Fahrzeug zu sichern", empfiehlt der Experte. Denn für alle Zielgebiete gilt: "Es gibt nicht unbegrenzt Urlaubsautos. Irgendwann sind die Kapazitäten dann auch einmal erschöpft, zumal auch aus anderen großen Märkten wie beispielsweise Großbritannien eine starke Nachfrage für diese Ziele herrscht."

Doch nicht nur bei den Destinationen am Mittelmeer verzeichnet Sunny Cars derzeit starke Wachstumsraten. So liegen auch die Vorausbuchungen für Südafrika um 38 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Eine Überraschung ist Irland, das mit einem Plus von 40 Prozent derzeit in den Top Ten der am stärksten gebuchten Mietwagendestinationen von Sunny Cars liegt. Steigerungen gibt es auch für Nordamerika: Die USA legten bei den Reservierungen um sechs Prozent und Kanada sogar um 29 Prozent zu.

Pressekontakt:

Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168 81245 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Firmenportrait:

Über Sunny Cars:
Ob einen Mallorca-Mietwagen oder ein Ferienauto für die nächste Fernreise: Sucht ein Urlauber einen fahrbaren Untersatz, wird er bei Sunny Cars fündig, und zwar für über 8.000 Stationen in mehr als 120 Ländern. Einen Sunny Cars-Mietwagen gibt es inklusive aller wichtigen Leistungen wie Versicherungen, unbegrenzte Kilometer sowie eine garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von mindestens 7,5 Millionen Euro durch den Partner Allianz Versicherung AG. Gegründet wurde das Unternehmen vor rund 25 Jahren in München.

Buchbar sind die Angebote von Sunny Cars im Reisebüro, auf https://www.sunnycars.de/ oder telefonisch unter der Rufnummer 089 - 82 99 33 900.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.