Immobilienbericht für Taufkirchen bei München

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 02.02.2016 16:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Taufkirchen ist eine Gemeinde mit gut 17.500 Einwohnern im Landkreis München und liegt im Süden Münchens zwischen Unter- und Oberhaching im Hachinger Tal. Das ehemalige Bauerndorf hat sich zu einer Vorstadt Münchens mit Gewerbegebieten und städtischem Charakter entwickelt. Es gibt eine sehr gute Verkehrsanbindung in Richtung München, die Infrastruktur ist gut. Außerdem liegen diverse Seen und die Berge in der Nähe. Das macht Taufkirchen so interessant.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Taufkirchen (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-taufkirchen/) :

Angebotspreise Februar 2015 bis Februar 2015:

Häuser:
In Taufkirchen gab es über die vergangenen 12 Monate hinweg insgesamt 61 Hausverkaufsangebote, 3 davon für Neubauobjekte mit Baujahr 2015. Über die Hälfte der Angebote entfiel auf Reihen- und Mehrfamilienhäuser, für die im Schnitt rund 4.000 - 4.500 EUR Quadratmeterpreis verlangt wurde, Doppelhauhälften lagen ebenfalls auf diesem Niveau; die angebotenen Neubauobjekte waren demgegenüber ca. 15 % teurer. Einfamilienhäuser kamen im Allgemeinen Durchschnitt auf ca. 6.600 EUR Quadratmeterpreis. Im Mittel lag der Angebotspreis für ein durchschnittliches 190 m² Einfamilienhaus bei ca. 1,25 Mio. EUR, für ein durchschnittliches 130 m² Reihenhaus bei ca. 575.000 EUR.

Wohnungen:
Auf dem Wohnungsmarkt wurden 136 Verkaufsangebote registriert, 31 davon betrafen im Jahr 2015 neu gebaute Wohnungen. Die meisten der neu gebauten Wohnungen bewegten sich zwischen 5.000 und 6.000 EUR Quadratmeterpreis, die bereits gebrauchten Objekte kamen im Durchschnitt auf 4.000 - 4.500 EUR pro m² Wohnfläche. Für einige größere Maisonettes mit 150 - 200 m² Fläche betrug der Quadratmeterpreis auch nur etwa 2.600 EUR. Ansonsten waren die angebotenen Eigentumswohnungen durchschnittlich 70 - 80 m² groß und lagen preislich im Fall von Gebrauchtwohnungen bei gut 300.000 EUR Kaufpreis, Neubauwohnungen kosteten hier im allgemeinen Durchschnitt etwas über 400.000 EUR.

Tatsächliche Preise:

Der Preisindex des Immobilienverbandes Deutschland bewertet ein 150 m² Einfamilienhaus mit gutem Wohnwert in Taufkirchen mit rund 640.000 EUR, eine 125 m² Doppelhaushälfte mit rund 570.000 EUR. Ein 200 m² Einfamilienhaus mit sehr gutem Wohnwert wird mit ca. 910.000 EUR bewertet. Der Quadratmeterpreis einer gebrauchten Eigentumswohnung wird hier mit durchschnittlich 2.750 EUR angegeben, für eine Neubauwohnung mit 3.800 EUR/m².

"Taufkirchen im Münchner Südosten ist ein sehr beliebter Wohnort für Jung und Alt. Eine sehr gute Verkehrsanbindung Richtung München, die inzwischen gute Infrastruktur und die Nähe zu Schliersee, Tegernsee, Chiemsee und den Bergen, machen Taufkirchen heute noch interessanter als je zuvor.", findet Rainer Fischer, Immobilienmakler München (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) und Inhaber der Fischer Immobilien vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: Wikipedia, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH und dem Marktbericht für das Münchner Umland 2015 des IVD. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Taufkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für Korrektheit und Vollständigkeit.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.