Produkte für Farbe, Ausbau und Fassade vom Profi für Profis

Veröffentlicht von: KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 03.02.2016 00:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Seit über 120 Jahren bietet Krause als Traditionshersteller von Steig- und Gerüstsystemen eine qualitativ hochwertige Vielfalt an Tritten, Leitern, Gerüsten und individuellen Aluminium-Sonderlösungen.

Besucher können sich vom 02. - 05.03.2016 auf der Messe "Farbe, Ausbau und Fassade" in München selbst vom breiten Produktportfolio der Alsfelder überzeugen.

Die Besucher erhalten am Krause-Stand, in Halle A1, Stand 317 einen Einblick in die Produktwelt und die vielfältigen Serviceleistungen der Steigtechnik-Spezialisten. Ob robuste Holzleitern, ausziehbare Aluminium-Teleskop-Bohlen, Stufen-Stehleitern - zum Beispiel mit große Arbeitsfläche und Ablageschale - oder flexible und hoch belastbare Arbeitsbühnen: Krause zeigt Ihnen vor Ort für jedes Gewerk die passenden, sicheren und innovativen Lösungen. Perfekte Arbeitsmittel für alle die mit Farbe, Ausbau oder Fassadenarbeiten zu tun haben.

Auch zu den umfassenden Service- und Beratungsleitungen können sich Interessierte direkt am Stand informieren und sich über das umfassende Schulungs- und Seminarprogramm im Bereich Arbeitssicherheit, den Krause "Safety Services" beraten lassen.

Weitere Informationen zu Krause, den Produkten und den Serviceleistungen finden Sie unter: . krause-systems.de (http://www.krause-systems.de)

Pressekontakt:

team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7 36341 Lauterbach
06641 911650
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de

Firmenportrait:

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.