BIT Treuhand AG lädt zur Jahresauftakttagung nach Frankfurt ein

Veröffentlicht von: BIT Treuhand AG
Veröffentlicht am: 03.02.2016 13:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Die BIT Treuhand AG lädt ihre Geschäftspartner zur traditionellen großen Jahresauftakttagung für das Jahr 2016 ein. Die Tagung findet am 10. März 2016 in Frankfurt a.M. statt.

Die BIT Treuhand AG lädt ihre Geschäftspartner zur traditionellen großen Jahresauftakttagung für das Jahr 2016 ein. Die Tagung und die Abendveranstaltung finden am 10. März 2016 in Frankfurt am Main statt. So wie schon das vergangene Jahr gezeigt hat, wird auch das Jahr 2016 für die Sachwertbranche und alle Marktteilnehmer Herausforderungen bereithalten. Deshalb folgt bei der Auftakttagung nicht nur ein Rückblick auf 2015, sondern auch ein genauer Ausblick auf die kommenden Monate.

Folker Hellmeyer - Chefanalyst der Bremer Landesbank - wird als Keynote Speaker auf der diesjährigen Tagung Klartext reden: Hellmeyer spricht in seinem Vortrag über die wichtigsten volkswirtschaftlichen Themen, selbstverständlich in engem Bezug zu Sachwert-Investitionen. Branchenkenner, Redner vom Fach und mitwirkende namhafte Emissionshäuser bieten auch dieses Jahr Impulse und Austauschmöglichkeiten auf der BIT Jahresauftakttagung. Die Veranstaltung wird von angesehenen Anbietern begleitet, unter anderem ZBI, Flex Fonds, DNL-Invest, CH2 AG, INP und HMW AG.

Dazu Sascha Sommer (Vorstand): "Wir möchten unseren Geschäftspartnern mit dieser Tagung die Möglichkeit geben gut informiert und vorbereitet in das neue Jahr zu starten. Deshalb freuen wir uns, dass Folker Hellmeyer uns mit einem Ausblick auf die weltwirtschaftlichen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf verschiedene Sachwertinvestitionen darauf einstimmen wird. Insbesondere die Regulierung der Finanzanlagenvermittler und der Emissionshäuser birgt nach wie vor viele Fragen. Wir geben unseren Vermittlern die entsprechenden Antworten und Lösungsansätze, damit die Platzierung von Sachwertinvestments weiterhin erfolgreich umgesetzt werden kann. Diese Veranstaltung wird von unseren Vertriebspartnern immer sehr gut angenommen."

Die Jahresauftakttagung Die Jahresauftakttagung findet am 10. März 2015 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Hilton Hotel Frankfurt (Hochstraße 4, 60313 Frankfurt am Main) statt.



Über BIT Treuhand AG
Die BIT Treuhand AG ist ein unabhängiges Handelshaus für geschlossene Alternative Investmentfonds (AIFs) und Sachwertinvestments mit den Zielgruppen Finanzdienstleister und Banken. Das Unternehmen beschäftigt rund 17 Mitarbeiter und zählt seit über 13 Jahren zu den bundesweit größten Spezialvertrieben für geschlossene Alternative Investmentsfonds, Vermögensanlagen und sonstige Sachwertinvestments. Gemäß umfangreicher Recherchen und öffentlicher Ranglisten ist die BIT Treuhand AG seit 2012, spätestens aber seit 2013 bundesweiter Marktführer in diesem Segment. Die BIT Treuhand AG versteht sich als Großhandelsunternehmen, das keinerlei Endkundenbeziehungen pflegt. Die angeschlossenen Finanzvermittler und Banken können praktisch alle am Markt gehandelten geschlossenen AIFs und viele Sachwertinvestments vermitteln, ohne mit den einzelnen Anbietern jeweils eigene Vertriebsvereinbarungen verhandeln, prüfen und abschließen zu müssen und können dabei modernste internetbasierte technologische Unterstützung nutzen. Die langjährige Praxiserfahrung des Managements in der Begleitung von Sachwertinvestitionen, verbunden mit dem Produkt-Know-How in allen relevanten Assetklassen der Beteiligungswelt ermöglicht einen optimalen Support für die angeschlossenen Partner. Die Unabhängigkeit der Gesellschaft und ihre starke und trotzdem partnerschaftliche Marktstellung gegenüber den Emittenten sind wesentliche Gründe für die Ergebnisse der BIT Treuhand AG.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sascha Sommer
Vorstand
BIT Treuhand AG
Handelshaus für geschlossene Fonds
Schillerstraße 12, 56567 Neuwied
Telefon: (0 26 31) 3 44 57 - 0, Telefax (0 26 31) 3 44 57 - 20
E-Mail: s.sommer@bit-ag.com, Website: www.bit-ag.com

Pressekontakt:

Fondswissen Beratung
Jürgen Braatz
Baumeisterstraße 2 20099 Hamburg
040 3 19 92 78 11
j.braatz@ratingwissen.de
http://www.ratingwissen.de

Firmenportrait:

Die BIT Treuhand AG ist ein unabhängiges Handelshaus für geschlossene Alternative Investmentfonds (AIFs) und Sachwertinvestments mit den Zielgruppen Finanzdienstleister und Banken. Das Unternehmen beschäftigt rund 17 Mitarbeiter und zählt seit über 13 Jahren zu den bundesweit größten Spezialvertrieben für geschlossene Alternative Investmentsfonds, Vermögensanlagen und sonstige Sachwertinvestments. Gemäß umfangreicher Recherchen und öffentlicher Ranglisten ist die BIT Treuhand AG seit 2012, spätestens aber seit 2013 bundesweiter Marktführer in diesem Segment. Die BIT Treuhand AG versteht sich als Großhandelsunternehmen, das keinerlei Endkundenbeziehungen pflegt. Die angeschlossenen Finanzvermittler und Banken können praktisch alle am Markt gehandelten geschlossenen AIFs und viele Sachwertinvestments vermitteln, ohne mit den einzelnen Anbietern jeweils eigene Vertriebsvereinbarungen verhandeln, prüfen und abschließen zu müssen und können dabei modernste internetbasierte technologische Unterstützung nutzen. Die langjährige Praxiserfahrung des Managements in der Begleitung von Sachwertinvestitionen, verbunden mit dem Produkt-Know-How in allen relevanten Assetklassen der Beteiligungswelt ermöglicht einen optimalen Support für die angeschlossenen Partner. Die Unabhängigkeit der Gesellschaft und ihre starke und trotzdem partnerschaftliche Marktstellung gegenüber den Emittenten sind wesentliche Gründe für die Ergebnisse der BIT Treuhand AG.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.