Funktionelle Sitzkultur im öffentlichen Raum

Veröffentlicht von: Thieme GmbH
Veröffentlicht am: 03.02.2016 14:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Klassiker des Industriedesigns zeichnen sich durch schlichte, aber hochelegante und an der Funktionalität orientierte Gestaltungen aus. Eine ansprechende Formgebung ist auch bei Stadtmobiliar Pflicht, die Kür ist der Thieme GmbH wieder mit den Sitzbänken und Sitzhockern der Reihe Römö ST (http://www.thieme-stadtmobiliar.com/produkte/baenke-tische/sitzbaenke-mit-stahlauflage/roemoe/) gelungen.

Die Entwickler des Lieferanten machen aus der Not, dem Außenmobiliar eine hohe Belastbarkeit zu verschaffen, eine Tugend. Indem sie entsprechende Materialien puristisch und konsequent in ihrer Beschaffenheit einsetzen, bringen sie die Erfüllung aller Anforderungen auf den Punkt.

In gleichem Zuge entsteht ein universell passendes Erscheinungsbild der Sitzbänke und Sitzhocker, das sich von der Grünanlage über modernen Landschaftsbau bis zu historisch geprägten Fußgängerzonen stilvoll in jede beliebige Umgebung einfügt.

Visuelle Leichtigkeit für eine besondere Raumästhetik

Die Römö ST-Reihe punktet spätestens, wenn der Umgebung ein ansprechendes Ambiente mit Einladungscharakter zum Verweilen zuteil werden soll. Die Aufstellungsweise mit nur zwei Stahlrohren korrespondiert optisch perfekt mit den eigentlichen Sitzflächen, die durch die minimalistischen Befestigungen fast im Raum zu schweben scheinen. Unterstützt wird dieser Effekt durch die transparente Wirkung der Sitzmöbel, die durch die Abstände zwischen den Rundelementen der Sitzflächen und -lehnen entsteht.

Moderne Ausstrahlung, zurückhaltendes Design und die gewohnt hohe Qualität in Material und Verarbeitung - die Sitzbänke (http://www.thieme-stadtmobiliar.com/produkte/baenke-tische/sitzbaenke-mit-stahlauflage/roemoe/) und Sitzhocker Römö ST (http://www.thieme-stadtmobiliar.com/produkte/baenke-tische/hockerbaenke-mit-stahlauflage/roemoe/) sind für Stadt- und Landschaftsplaner eine erste Wahl, wenn es um eine stilsichere und stilerhaltende Ausstattung von öffentlichen Bereichen geht.

Die Sitzauflagen können aus feuerverzinktem und farbbeschichtetem Stahl oder alternativ aus Edelstahl bestehen, ob als Sitz- oder Hockerbank oder mit oder ohne Armlehnen. RAL- und DB-Farbtöne sind nach Kundenwunsch möglich.

Nachhaltige Planungen für öffentliche Bereiche

Mit dieser überzeugenden Lösung haben Planer große Chancen, das Auswahlverfahren abkürzen und damit effizienter arbeiten zu können. Die Thieme GmbH kann zudem beratend tätig sein und die Planungen durch die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen in Sachen Stadtmöblierung zielgerichtet unterstützen. Schließlich soll die Ausstattung auf lange Sicht das Gefallen der Öffentlichkeit finden, damit diese die Bereiche nutzen und beleben kann.

Pressekontakt:

Thieme GmbH
Oliver Brauckhoff
Fuggerstraße 21 48165 Münster
025016000
info@thieme-stadtmobiliar.com
http://www.thieme-stadtmobiliar.com

Firmenportrait:

Die Thieme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im westfälischen Münster und verfügt als Hersteller von hochwertigem Stadtmobiliar über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.