Ecovis und RTS: Zusammenarbeit und gemeinsames Wachstum

Veröffentlicht von: RTS Steuerberatungsgesellschaft KG
Veröffentlicht am: 03.02.2016 17:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Ecovis und die RTS Steuerberatungsgesellschaft KG mit Sitz in Stuttgart und Stammregion in Baden-Württemberg, werden künftig eng zusammenarbeiten.

München/Stuttgart, 02. Februar 2016 - Ecovis, eines der in Deutschland und international führenden Beratungsunternehmen für den Mittelstand, und die RTS Steuerberatungsgesellschaft KG (http://www.rtskg.de) mit Sitz in Stuttgart und Stammregion in Baden-Württemberg, werden künftig eng zusammenarbeiten. Beide Partner wollen ihre Mandantenbasis erweitern, ihr Fachwissen bündeln und ihr Wachstum forcieren.

Die Steuerberatungsbranche wird durch anhaltende Strukturveränderungen geprägt. Der Einzug der Digitalisierung verändert Dienstleistungen und Abläufe. Berater sind damit gezwungen, viele Serviceleistungen zu standardisieren, ihre Prozesse zu optimieren, neue Beratungsprodukte zu entwickeln und die Betreuung der Mandanten noch individualisierter und intensiver zu gestalten. Zugleich wird der Wettbewerb immer stärker. Um diese Herausforderungen noch besser zu meistern, beschließen Ecovis (http://www.ecovis.com/) und RTS eine enge Zusammenarbeit.

Die RTS betreut an ihren 13 Standorten in Baden-Württemberg mit rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter knapp 60 Berufsträger, vor allem inhabergeführte Unternehmen und Familienunternehmen. Sie fokussiert, neben den klassischen Beratungsleistungen wie Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung (mit Schwerpunkt online-Buchhaltungen) und Jahresabschlusserstellung vor allem die steuerliche Gestaltungsberatung. Die RTS begleitet die Mandanten über rein steuerliche Themen hinaus in allen unternehmerischen Fragestellungen.

Mit einer ähnlichen Kanzlei- und Mandantenstruktur bietet Ecovis Dienstleistungen in den vier Professionen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Unternehmensberatung. Bislang ist Ecovis mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in zwölf Bundesländern vertreten, aus der Unternehmenshistorie heraus besonders stark in Bayern, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern. In Baden-Württemberg gibt es neben Ulm noch keine Standorte. International hat Ecovis eine starke Beratungsgemeinschaft mit weiteren rund 3.000 Beschäftigten in über 60 Ländern aufgebaut. Durch den Zugriff auf das internationale Netzwerk und leitende zentrale Einheiten vergrößert RTS ihre Schlagkraft in diesen Bereichen.

"Die Kooperation ist für uns ein Schritt zu weiterem dynamischem Wachstum - nicht nur in Baden-Württemberg", erklärt Thomas Härle, Partner der RTS. "Wir haben künftig in zwölf weiteren Bundesländern Ansprechpartner. Umgekehrt kann Ecovis mit seiner konsequenten Mittelstandsorientierung den Schritt nach Baden-Württemberg an der Seite eines Partners gehen, der mit den Gegeben-heiten und dem Umfeld hier bestens vertraut ist. Die Zusammenarbeit verschafft uns auch die von Kunden immer wieder gewünschte Anbindung an einen welt-weiten Kreis von internationalen Steuerexperten. Diese globalisierte Struktur von Ecovis ist für uns besonders wertvoll. Zudem können wir unsere Fach- und Branchenexpertisen durch die Kompetenzstärke von Ecovis in Landwirtschaft und Gesundheitswesen spürbar erweitern."

"RTS ermöglicht uns den Einstieg in Baden-Württemberg, das traditionell als Stammland des Mittelstands gilt", erklärt Ecovis-Vorstand Alexander Weigert. "Hier können wir unser Wachstum mit einem regional starken Partner forcieren; das wird auch Impulse für unsere bundesweite Expansion bringen. Und wie RTS gewinnen wir durch die Kooperation auch bei unserer Fach- und Branchenexpertise hinzu."

In den kommenden Jahren planen Ecovis und RTS die gemeinsame Eröffnung von etwa zehn neuen Standorten vorwiegend in den Regionen entlang der Landesgrenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern. Darüber hinaus streben sie in der Wirtschaftsregion Stuttgart die Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft an, die Ansprechpartner für inhabergeführte Unternehmen mit starkem Auslandsbezug ist.

Pressekontakt:

RTS Steuerberatungsgesellschaft KG
Carolin Münch
Deckerstr. 37 70372 Stuttgart
07119554-1005
carolin.muench@rtskg.de
http://www.rtskg.de

Firmenportrait:

Die RTS Steuerberatungsgesellschaft KG ist eine mittelständische Steuerberatungsgesellschaft, die mit einem klaren Schwerpunkt in den Regionen Stuttgart und Bodensee vor allem kleine und mittelständische inhabergeführte Unternehmen sowie Selbstständige und Privatpersonen beratend begleitet. Dabei stellen Unternehmen mit 5 bis 100 Mitarbeitern die größte Zielgruppe dar. Die RTS hat derzeit 13 Standorte und rund 250 Mitarbeiter. RTS ist DATEV-Referenzpartner in den Bereichen Eigenorganisation und Prozesse. Das Unternehmen setzt auf die Ausbildung von Führungsnachwuchs in den eigenen Reihen und hat dafür die RTS Akademie gegründet. Diese vermittelt neben Fachwissen in einem modular aufgebauten Programm vor allem auch Methoden- und Sozialkompetenz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.