CAL CLASSIC HAUS präsentiert Innovationen auf dem Gebiet "Passivhaus bauen" auf der B.I.G. in Hannover

Veröffentlicht von: CAL CLASSIC HAUS GmbH
Veröffentlicht am: 04.02.2016 14:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Vom 17. bis 21. Februar öffnet die neue Baumesse im Norden die "B.I.G. - Bauen, Immobilien, Garten" auf dem Messegelände Hannover ihre Tore für Bauherren, Hobbyhandwerker oder passionierter Gärtner. Der Passivhaus Anbieter CAL CLASSIC HAUS mit Sitz in Höxter-Ottbergen präsentiert seine innovativen Hocheffizienzhäuser in ökologischer Holztafelbauweise. Wer sich über die Themen Passivhaus bauen, Plusenergiehaus oder Niedrigenergiehaus informieren möchte, ist herzlich eingeladen, CAL CLASSIC am Messestand 0-21 / F39 zu besuchen.

Energie sparen durch Holztafelbauweise
Vorgestellt wird die umweltfreundliche, energiesparende Holztafelbauweise, die technologisch weit fortgeschritten ist und einen hohen Vorfertigungsgrad ermöglicht, so dass die Errichtungszeit vor Ort sehr gering ist. Eine dichte Gebäudehülle ist bereits nach einem Tag geschaffen. Vorgefertigt werden die Einzelteile inklusive Dämmung, Fenster und Türen in Fertigungshallen.
Die Verwendung des nachwachsenden Rohstoffes Holz macht die Holztafelbauweise so ökologisch. Holz als Baustoff schafft ein gesundes Raum- und Wohnklima. Es lässt Feuchtigkeit nach draußen entweichen und verhindert somit Schimmel. Im Winter wird die Wärme im Innern gehalten im Sommer kommt die Hitze nicht so schnell hinein.
Die Ersparnis an Energie (Heizöl oder Gas) gegenüber bestehenden Wohnhäusern oder herkömmlichen Neubauten beträgt mehr als 90%.
Als führender Hersteller (http://www.cal-classic-haus.de/) in Europas größter 0-Emissions-Siedlung, dem zero:e park in Hannover, blickt der Bauspezialist auf eine große Erfahrung in der Planung, Konstruktion und dem Errichten von Passivhäusern, Plusenergie- und Niedrigenergiehäusern in ökologischer Bauweise.
Passivhaus bauen mit Qualitätssiegel
Am Messestand können sich die Besucher von der ökologisch hochwertigen Qualität der eingesetzten Produkte überzeugen. CAL CLASSIC HAUS ist Mitglied bei natureplus e.V. Dieses Siegel bestätigt Bauherren den Einsatz nachhaltiger, umweltverträglicher und gesundheitlich unbedenklicher Produkte. Die hohe Ausführungsqualität wird regelmäßig vom unabhängigen Fraunhofer WKI Institut bestätigt.
Wer ein Passivhaus bauen möchte, hat auf der B.I.G. am CAL CLASSIC-Messestand die Gelegenheit sich schnell und unverbindlich über die positive Ökobilanz, die niedrigen Energiekosten und die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten eines Passivhauses zu informieren.

CAL CLASSIC HAUS: Messestand 0-21 / F39
Messe: B.I.G. - Bauen, Immobilien, Garten, Messegelände Hannover
Daten: 17.-21.02.2016

Pressekontakt:

CAL Classic Haus GmbH
Frank Ahlemeyer
Am Lintrott 1 37671 Höxter-Ottbergen
0 52 75 ? 9 88 97 0
info@cal-classic-haus.de
www.cal-classic-haus.de

Firmenportrait:

Wir haben uns darauf spezialisiert, Hocheffizienzhäuser in ökologischer Holztafelbauweise zu planen, zu konstruieren und letztlich auch zu bauen. Jedes unserer Häuser kann dabei individuell gestaltet werden, so dass es am Ende zu 100 % den Wünschen des jeweiligen Kunden entspricht. Es stehen unterschiedliche Grundrisse zur Verfügung, aus denen Sie sich den aussuchen können, der am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.
Bei der Auswahl der Materialien achten wir auf geprüfte und zertifizierte Qualität - sowohl in Hinblick auf ökonomische, vor allem aber auch auf ökologische Aspekte. So sichern wir eine wohngesunde und nachhaltige Bauweise für jedes unserer Objekte.
Bei Fragen oder für weitere Informationen zum Thema Passivhaus stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.