Schädlingsbekämpfung - umweltfreundlich, effizient und anhaltend

Veröffentlicht von: ABT Schädlingsbekämpfung Würzburg
Veröffentlicht am: 04.02.2016 18:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Schädlingsbekämpfung - umweltfreundlich, effizient und anhaltend


Milde Winter und feucht-schwüle Sommer, Tourismus und Nahrungsmittel aus fremden Ländern zeigen unangenehme Nebenwirkungen: Schädlinge wie Raupen und Käfer werden eingeschleppt, die einheimischen vermehren sich rasant. Der Bestand von Nagern wie Wühlmäuse nimmt stark zu. Hier setzt der Wirkungsbereich der Schädlingsbekämpfung Würzburg ein. Effizient und ökologisch verträglich wird durch fachmännischen Einsatz der Plage Einhalt geboten. Die Bekämpfung Service geht diskret vonstatten, über eine kostenfreie Service-Nummer können Kunden die Schädlingsbekämpfung Würzburg (http://www.schaedlingsbekaempfung-wuerzburg.de) jederzeit erreichen.


Beratung durch den Fachmann
Selber den Kampf gegen Schädlingen anzutreten bringt selten den gewünschten Erfolg. Der Aufwand ist oft viel zu hoch - geeignete Mittel fehlen und ohne Fachwissen wird nicht nur den Schädlingen der Garaus gemacht, sondern auch Nützlingen. Damit dies vermieden wird und die unerwünschten Haus- oder Gartengäste schnell und anhaltend vertrieben oder ausgerottet werden, ist es der sicherste Weg, gleich den Fachmann zu rufen. Jedem Einschreiten geht eine Beratung voraus, so können Kunden sicher sein, dass fachmännische Arbeit im Vordergrund steht und keinesfalls finanzielle Interessen.


Schädlinge gefahrlos beseitigen
Der Umgang mit Insektiziden und anderen Schädlingsbekämpfungsmitteln wie Fallen. aber auch mit Desinfektionsmitteln gehört in die Hand des Fachmanns. Alle Mitarbeiter der Schädlingsbekämpfung Würzburg sind geschult und, wenn die entsprechenden Rechtsvorschriften dies vorsehen, geprüft. Zum Wissen der Mitarbeiter gehören unter anderem die Vorschriften der Gefahrstoffverordnung, des Pflanzenschutzgesetzes und des Tierschutzgesetzes. Nur so können Kunden sicher sein, dass die Gesundheit der Menschen und der Haustiere geschützt und die Umwelt nicht durch ungeeignete Maßnahmen nachteilig beeinträchtigt wird. Regelmäßige Weiterbildung ist für das Team eine Selbstverständlichkeit.


Rasch handeln bringt Erfolg
Wichtig ist, dass der Einsatz gegen Schädlinge sofort bei Auftreten stattfindet. Dafür hat die Schädlingsbekämpfung Würzburg extra einen Notdienst eingerichtet, den die Betroffenen unter der kostenfreien Servicenummer erreichen. Denn diese Tiere sind nicht nur lästig, sondern, insbesondere Ratten, Mäuse und Tauben, Überträger von teils wirklich gefährlichen Krankheiten wie Tollwut, Paratyphus oder Listeriose. Auch Salmonellen werden so verbreitet. Durch Wespen und den Eichenprozessionsspinner sind Allergiker im höchsten Maße gefährdet.


Einsatz im Freien
Wespennester werden komplett entfernt, ohne dass das Insektenvolk in Aufruhr gerät und Menschen gestochen werden. Der Eichenprozessionsspinner hat in den letzten Jahren immer wieder von sich reden gemacht, viele Betroffene klagen über allergische Reaktionen wie Atemnot und Juckreiz, selbst allergische Schocks, die lebensbedrohend werden können, sind bekannt. Darüber hinaus sind auch Haustiere, die sich im Garten aufhalten, von den Nesselhaaren der Raupe bedroht. An Stadtrandbezirken und in ländlichen Gegenden haben Haus- und Grundstücksbesitzer oft mit einer Wühlmausplage zu kämpfen. Das Schädlingsbekämpfungsteam Würzburg vergrämt diese unbeliebten Gartengäste - oder auch Marder - ebenso gründlich wie nachhaltig.

Schädlinge im Haus
Schnell werden mit gekaufter Ware Lebensmittelkäfer oder Lebensmittelmotten in den Haushalt gebracht. Lebensmittel werden vereinigt und ungenießbar. Die Säuberung hier dem Fachmann zu überlassen, spart letztendlich Geld und einen immensen Arbeitsaufwand. Ebenso werden vom Bekämpfungsteam Kleidermotten und Wanzen beseitigt. Flöhe und Milben, die durch Haustiere in die Wohnung kamen, können durch die Schädlingsbekämpfung Würzburg gründlich und für Haustiere schonend vernichtet werden. Daneben bietet der Fachbetrieb auch Desinfektion der Räume an sowie Holz- und Gebäudeschutz.

Pressekontakt:

ABT Schädlingsbekämpfung Würzburg
Sigfried Müller
Frankfurter Str. 98 97082 Würzburg
0931 41729364
info@schaedlingsbekaempfung-wuerzburg.de
http://schaedlingsbekaempfung-wuerzburg.de

Firmenportrait:

Schädlingsbekämpfungsdienst und Kammerjäger für Würzburg und Umgebung

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.