Netzwerkdokumentation für die Hosentasche

Veröffentlicht von: tripunkt GmbH
Veröffentlicht am: 05.02.2016 15:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die tripunkt GmbH präsentiert mit Pathfinder Mobile die IT-Dokumentations-App für Admins und Techniker

Statt direkt im Rechenzentrum wird die Dokumentation der IT-Infrastruktur meist vom entfernten Büro aus erstellt oder analysiert. Dies verlängert oftmals die Arbeitsprozesse von Administratoren und Technikern. Mit Pathfinder Mobile wird sich dies nun ändern. Die App für Android und iOS ermöglicht die Analyse und Dokumentation des Netzwerkes - direkt am Ort des Geschehens, immer griffbereit und auch offline nutzbar. Das bedeutet, dass auch am Schaltschrank, im Kundentermin oder unterwegs jederzeit geprüft werden kann, wie das Netzwerk beschaffen ist.

"Pathfinder Mobile funktioniert überall und zwar online und offline." erklärt Sebastian May, Geschäftsführer der tripunkt GmbH, die seit mehr als zwölf Jahren die Software Pathfinder für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen entwickelt. "Jeder Pathfinder-Kunde kann das mobile Modul seit Januar 2016 dazubuchen und die App direkt auf seinem Smartphone oder Tablet nutzen."

Pathfinder Mobile liefert grafische Ansichten von Schaltschränken und Geräten. Darüber hinaus unterstützt die Volltextsuche bei der schnellen Informationbeschaffung zu Netzebenen und Objekten. Signalwege können vom Anfangs- bis zum Endport angezeigt und nachvollzogen werden. Mit dem integrierten Barcode-Scanner lassen sich alle Informationen zu einem Gerät schnell und einfach abrufen. Ebenso können mithilfe der App Patchungen gesetzt und entfernt werden. Ein absoluter Vorteil gegenüber ähnlichen Produkten der Marktteilnehmer.

Mehr Informationen zu Pathfinder (http://www.tripunkt.de)

Pressekontakt:

tripunkt GmbH
Diana Schlehahn
Ritterstr. 12-14 10969 Berlin
030 69203778-0
diana.schlehahn@tripunkt.de
http://www.tripunkt.de

Firmenportrait:

Die tripunkt GmbH ist ein Software-Unternehmen im Herzen Berlins. Seit mehr als zwölf Jahren entwickelt und vertreibt tripunkt die preisgekrönte DCIM-Lösung Pathfinder.
Pathfinder ermöglicht die vollumfängliche Dokumentation der gesamten IT-Infrastruktur. Dies umfasst die datenbasierte und herstellerübergreifende Verwaltung aller darin befindlichen aktiven und passiven Geräte wie Verteilerschränke, Router, Switche, Server etc. Kleine und mittlere Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Behörden und Institutionen nutzen Pathfinder bereits als Dokumentations-Tool. Als intuitive Software unterstützt Pathfinder die IT-Verantwortlichen bei zentralen Themen wie Connectivity, IPAM und Verkabelung. Mit Pathfinder Mobile präsentiert tripunkt 2016 ein weiteres Modul für eine noch einfachere IT-Dokumentation.

Weitere Informationen zu den Produkten, Preisen oder Testversionen finden Sie unter http://www.tripunkt.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.