Chancen zur Verbesserung durch Industrie 4.0

Veröffentlicht von: Marketing- PR- und Personalberatung
Veröffentlicht am: 05.02.2016 19:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Ein anregendes Seminar am 26.02.2016 in Hannover für KMU

In einem ganztägigen Seminar in Hannover werden Frank Wichert und Dr. Joachim von Hein die Geheimnisse um die Formel bei Industrie 4.0 entschlüsseln. Hierbei soll insbesondere auf kleine und mittelständische Unternehmen eingegangen werden. Es geht dabei um die Analyse von Prozessen und Strukturen, um die Motivation der Mitarbeitenden und der Führungskräfte, um Prozessoptimierung und Kosteneinsparungen. Während Herr Wichert auf diese Themen aus Sicht eines Technikers und Betriebswirts eingeht, wird Dr. von Hein die Zusammenhänge von der psychologischen Seite her beleuchten, denn wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen nicht mitmachen, bleibt Industrie 4.0 nur graue Theorie.

Im Rahmen des Seminars wird an konkreten Problemstellungen gearbeitet, die aus dem Kreis der Teilnehmer eingebracht werden. Beispielsweise mit der Fragestellung, wie können wir unsere Abläufe im Unternehmen so optimieren, dass wir möglichst wenig Reibungsverluste erleiden? Die Teilnehmenden bekommen konkrete Lösungsansätze mit nach Hause, die sie sofort gewinnbringend umsetzen können. Im Seminarpreis ist auch die Möglichkeit enthalten, jederzeit im Nachhinein vertiefende Fragen stellen zu können.

Ein zentrales Thema dabei ist die Motivation und die Einsatzbereitschaft der Mitarbeitenden. Wie kann es gelingen, sie in die Abläufe mit einzubeziehen, damit sie konstruktiv mitdenken, Fehler erkennen und Möglichkeiten finden, Kosten einzusparen? Grundsätzlich gilt, je näher die Mitarbeitenden an der Umsetzung arbeiten, desto höher sind ihre Optimierungspotenziale.

Zur Anregung kreativer Gedanken sind originelle Prämienmodelle nötig. Damit sie wirken können, müssen bewusste und unbewusste Motivationskiller beseitigt werden. In vielen Unternehmen gibt es noch Strukturen aus alter Zeit, die den Mitarbeitern keinen Platz für eigene Ideen und Problemlösungen lassen. Hier können die Anregungen aus dem Seminar für geldwerte Vorteile sorgen. www.Perso-Blog.de

Das Seminar findet in einem Bürozentrum in der Nähe des Messeschnellwegs statt und kostet 399 Euro zzgl. USt. Den Seminarteilnehmern wird umfangreiches Material zur Verfügung gestellt und nicht zuletzt auch leckere Speisen und Getränken, darunter ein sehr innovatives Fingerfood. Weitere Informationen können im Internet unter www.procow.de nachgelesen oder per Telefon unter 0511-330900-14 erfragt werden.

http://procow.de/de/Veranstaltungen/Veranstaltungsinformationen?id=102&date=1456471800

Pressekontakt:

PR- und Personal-Beratung und -Seminare
Dr. Joachim von Hein
Fiedelerstr. 46 30519 Hannover
0511 646 11 588
info@jvhein.de
http://www.Starterbörse.de.de

Firmenportrait:

Dr. Joachim von Hein aus Hannover, schreibt schon seit seiner Schulzeit Texte für Zeitungen. Seit 1987 ist er selbstständiger Unternehmensberater für psychologische PR- Personal- und Marketingfragen. Es gibt über 40 eigenständige Veröffentlichungen von ihm und mehrere 100 Artikel.
Das Schreiben hat er bei einer kleinen norddeutschen Tageszeitung gelernt. Jetzt betreibt er eine eigene PR-Agentur und produziert auch Video-Kurzfilme. Seine Besonderheit ist, dass er seine Texte und Fotos verkauft (ohne Copyright). Seine Kunden dürfen daher seine Texte immer wieder umformulieren und aktualisieren.
Dr. Joachim von Hein, Fiedelerstr. 46, 30519 Hannover 01577 1433 026 info@jvhein.de www.Perso-Blog.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.