Sicherheitsexperten mit Fokus auf das Freigelände

Veröffentlicht von: alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Veröffentlicht am: 05.02.2016 23:16
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes für alarm.direct aus Schwerin

Individuelle Sicherheitslösungen mit kompetentem Service sind seit 2008 der Unternehmenskern von alarm.direct. Dabei hat die engagierte Entwicklung von Sicherheitskonzepten im Außenbereich dem Unternehmen aus Schwerin eine besondere Prägung gegeben. Spezialisiert auf die Sicherung von Freigelände, Zäune und freistehender Großtechnik, Industrie-Anlagen, sowie Solarparks oder Windkraftwerke, ist alarm.direct für seine Kunden regelmäßig unterwegs: von der Heimatregion Mecklenburg-Vorpommern über die europäischen Nachbarländer bis hin nach Fernost! Leistungen und Referenzen sind übersichtlich auf www.alarmdirect-online.de (http://www.alarmdirect-online.de) zusammengefasst.

Innovative Ideen und tragfähige Konzepte, wie sie alarm.direct über Jahre erfolgreich entwickelt hat, sind der "Stoff" für den Großen Preis des Mittelstandes. Mit einer aktuellen Nominierung nimmt der familiengeführte Betrieb nun erstmals an diesem Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung teil und misst sich mit Mittelständlern aller Branchen nach fünf Hauptkriterien: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Sicherung von Arbeitsplätzen, Modernisierung und Innovation, Kundennähe sowie Engagement in der Region. Zusammen mit über 4.000 Nominierten durchläuft alarm.direct nunmehr die erste Phase dieses dreistufigen Unternehmenswettbewerbs.

Das Team von alarm.direct um Nancy und Roland Haacker stellt sich der Prüfung der Jury mit Zuversicht. So hat das Unternehmen erst kürzlich erfolgreich die Geschäftsbeziehungen auf die Philippinen ausgeweitet, wo Solarparks mit Perimetersicherung "made in Germany" ausgestattet wurden. In Deutschland selbst ist die Solarparkabsicherung ebenfalls ein heißes Thema: Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit sind die High-Tech-Anlagen in jüngster Zeit vermehrt zum Ziel von Diebstählen und Vandalismus geworden. Die Vorgehensweise der Diebe und wirksame Gegenmaßnahmen erläutert alarm.direct ausführlich auf der kürzlich überarbeiteten Homepage unter www.alarmdirect-online.de (http://www.alarmdirect-online.de)

Mit Blick auf die Wünsche des Kunden und maßgeschneiderten Sicherheitslösungen profiliert sich alarm.direct am Markt - und nun auch beim Großen Preis des Mittelstandes. Als Dienstleister und Entwickler sind die Sicherheitsexperten nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, sondern können die aktuelle Technik nach bestem Wissen einsetzen und vorteilhaft kombinieren. Das Konzept der Beratung, technischen Ausstattung und Notfall-Betreuung "aus einer Hand" bewährt sich sowohl im gewerblichen als auch im häuslichen Bereich und schafft Vertrauen in einem für den Kunden sensiblen Bereich.

Pressekontakt:

alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24 19061 Schwerin
+49 385 5923610
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Firmenportrait:

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.