Natur-Entdecker und Welt-Retter: Center Parcs Park Nordseeküste und der Tourismus Service Butjadingen veranstalten erste Kids Watt Academy

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 07.02.2016 19:21
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Köln, 02. Februar 2016. „Komm mit raus und werde zum Natur-Entdecker und Welt-Retter“ heißt es von 03. bis 05. Juni 2016 in der Kids Watt Academy am Friesenstrand in Tossens. In einem Forschercamp durchlaufen 150 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren verschiedene Stationen zum Thema Umwelt und Naturschutz und erfahren so wie jeder Einzelne seinen Beitrag zum Schutz der Erde leisten kann. In Zusammenarbeit mit Center Parcs Park Nordseeküste als Partner des Nationalparks Wattenmeer, dem Tourismus Service Butjadingen sowie dem Bürgerverein Tossens e.V. unterstützen auch namhafte Organisationen, Vereine und Unternehmen wie der NABU Niedersachsen, die AOK sowie BUND Meeresschutzbüro Bremen das Kinderwochenende.
Weltweit werden jährlich rund 125 Millionen Tonnen Kunststoff produziert, der zum größten Teil als Plastikmüll in den Ozeanen landet und dessen Zersetzung teils bis zu 450 Jahre dauert. So baut sich Tag für Tag eine Mülldecke auf, die unsere Meere und Bewohner dieser Erde bedroht. Während des gesamten Kinderwochenendes durchlaufen die zwischen sechs und 14 Jahre alten Teilnehmer gemeinsam mit ihren Eltern spannende Workshops im Forschercamp und erforschen auf spielerische Weise rund um das Thema „Müll im Meer“ die Umwelt, das Klima und den Naturschutz. Eine spezielle Rolle hierbei spielen die Inhalte Watt, Deichschutz, Seevögel und Meeresschutz.
In sechs Forscherstationen erfahren die Kinder, was es mit dem Wattenmeer auf sich hat, woher der Müll kommt und welche Auswirkung dieser auf unsere Erde hat. So soll den jungen Entdeckern auf inspirierende Weise die Thematik näher gebracht und gleichzeitig aktive Maßnahmen gegen die Verschmutzung der Meere diskutiert werden. Gemeinsam entwickeln sie neue Ideen, Vorgehensweisen und Vorschläge zum Schutz unserer Erde – eine Botschaft und Aufforderung zum Umweltschutz, die nachhaltig verfolgt werden soll.
Das Kinderwochenende beginnt am 03. Juni mit der Einschreibung der jungen Forscher und einem gemeinsamen „Get Together“ an der Feuerstelle von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Am nächsten Morgen machen sich die Botschafter auf in das spannende Forschercamp und durchlaufen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr sechs aufregende Stationen. Der Sonntag beginnt um 10:00 Uhr mit einer Kreativaktion und endet für alle Teilnehmer um 13:00 Uhr.
Kinder können sich einer der 150 Teilnehmerplätze der Kids Watt Academy unter www.kids-watt-academy.de sichern und gemeinsam mit ihren Eltern ein lehrreiches Erlebniswochenende am Friesenstrand Tossens erleben. Um die Teilnahme an der Kids Watt Academy für engagierte Kinder kostenlos anzubieten, können Privatpersonen und Unternehmen Patenschaften für die Teilnehmer übernehmen oder mit einer Spende für das Projekt beitragen.
Interessierte finden alle Informationen unter www.kids-watt-academy.de.

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:
Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend.
Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und
Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 48.000 Apartments und
Ferienhäuser an 300 Standorten in Europa. 2014/2015 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.436 Milliarden Euro erzielt und 7,5
Millionen europäische Gäste empfangen.
Über Center Parcs Europe:
Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

Pressekontakt:

Pressekontakte
Sabine Huber - Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com
Jana Bröll/Monika Franzen/Tracy Landua
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 034/ - 054/ - 036
Fax 069 - 17 53 71 - 035/ - 055/ - 037
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.