Neuer Blog zum Thema Sicherheit bei Events klärt auf

Veröffentlicht von: Technische Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co.KG
Veröffentlicht am: 08.02.2016 09:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Wie können Arbeitssicherheit, Veranstaltungssicherheit und Besuchersicherheit in der Praxis gewährleistet werden?

Das Thema Sicherheit ist momentan aus den täglichen Nachichten nicht mehr wegzudenken. Auch gestern berichtete die Presse wieder über geplante Terroranschläge, diesmal am Berliner Alexanderplatz. Veranstalter und Betreiber von (Groß-)Veranstaltungen zeigen sich aufgrund dieser und ähnlicher Ereignisse zunehmend verunsichert, sodass in den vergangenen Wochen angesichts fehlender Sicherheitskonzepte bereits Rosenmontagszüge abgesagt wurden.

Eine zentrale Frage für viele Verantwortliche aus der Eventbranche ist derzeit, wie Anschläge bei Veranstaltungen effektiv verhindert und die Sicherheit aller Beteiligten gewährleistet werden kann. Aber auch der Bereich der allgemeinen Gefahrenprävention bei Veranstaltungen rückt nach dem tödlichen Absturz einer Frau aus einem Karnevalswagen erneut in den Fokus. Der Informations- und Aufklärungsbedarf im Bereich der Eventsicherheit ist deshalb so groß wie selten zuvor.

Der neue Blog der A.V.B.-Akademie setzt sich zum Ziel, Veranstalter und Betreiber, aber auch Privatinteressierte bezüglich aktueller Sicherheitsfragen und Problemstellungen in der Eventbranche auf den neusten Stand zu bringen. Tipps für den adäquaten Umgang mit akuten, als auch alltäglichen Gefährdungen in der Eventbranche sollen hierbei im Fokus stehen. Inhaltlich wird die gesamte Bandbreite des Themas "Sicherheit bei Veranstaltungen" abgedeckt. Interessierte finden hier regelmäßig Fachartikel, Kommentare und Denkanstöße zu den Themengebieten Arbeitssicherheit, Veranstaltungssicherheit und Besuchersicherheit bei Events. Darüber hinaus sind Artikel zu den folgenden Themen bereits in Planung: Sicherheitskonzepte, Brandschutz, Evakuierung, Rettungs- und Ordnungsdienst, Erste Hilfe, Notfallkommunikation, Gefahren- und Panikprävention, Umgang mit akuten Gefährdungslagen, Arbeits- und Gesundheitsschutz u.v.m.

Es lohnt sich, dem Blog regelmäßig einen Besuch abzustatten. Zu finden ist der neue Blog der A.V.B.-Akademie ab sofort unter der Internetadresse www.sichere-veranstaltung.de.

Pressekontakt:

Technische Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co.KG
Jana Domrose
Blumenstraße 31 52511 Geilenkirchen
+ 49 (0)2271-83763-0
service@avb-akademie.de
http://www.avb-akademie.de

Firmenportrait:

Die Technische Unternehmensberatung Jastrob hat jahrelange Erfahrung mit den Themen Veranstaltungs- und Besuchersicherheit, Brandschutz, Evakuierung und zeichnet sich aus als Experten für Veranstaltungen, Unfallverhütung und Notfall-Prävention. Insbesondere werden fachspezifische Seminare zu Veranstaltungssicherheit, Besuchersicherheit und Sicherheitskonzepte für die Zielgruppe von Städten, Gemeinden und Kommunen, Diskotheken, Gastronomie, Hotellerie, Unternehmen aus Industrie und Mittelstand, Bundesliga (Fußball, Eishockey, Basketball, etc.) sowie Stadion, Mehrzweckhalle, Sport- und Großveranstaltungen bundesweit angeboten. Darüber hinaus gehören die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Analyse (Organisation, Ablauf), Genehmigungsverfahren, Gefährdungsanalysen und Sicherheit sowie Kontrolle, Koordination und Aufsicht von Groß-Veranstaltungen und in Versammlungsstätten zum Seminarangebot.
www.avb-akademie.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.