Kreativpower für oddity Berlin

Veröffentlicht von: oddity GmbH
Veröffentlicht am: 08.02.2016 11:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Die digitale Kommunikationsagentur erweitert ihr Team. Johanna Schümann kommt als Creative Director Konzept und Viktoria Marx als Senior Konzepterin. Beide kommen von namhaften Agenturen.

Berlin, 08. Februar 2016. oddity (http://www.oddity.agency/) (vormals Weitclick) bekommt Verstärkung: Johanna Schümann und Viktoria Marx unterstützen die Berliner ab sofort in der Konzeption. Die beiden kreativen Neuzugänge bringen jahrelange Erfahrung aus der Digital- und Werbebranche mit.

Johanna Schümann kommt von der internationalen Kommunikationsagentur Ogilvy & Mather, in der sie als Head of Creative Ideen und Konzepte entwickelte und das Content Team leitete. Davor war Schümann in London als Art Director zunächst für Partners Andrews Aldridge, Agentur für Direktmarketing, und später für die Marketingagentur feref tätig. Während ihrer beruflichen Laufbahn betreute die 30-Jährige Unternehmen wie American Express, British Airways, BMW, BP, Disney, Huawei, Netflix, Rolls Royce, Samsung und UPS.

Viktoria Marx (34) arbeitete zuletzt für die Hamburger Werbeagentur Kolle Rebbe und entwickelte als Online-Konzepterin crossmediale Konzepte und Kampagnen. Ihr Handwerk erlernte sie bei der deepblue networks AG, Hamburg. Dort war sie als Junior Konzepterin beschäftigt. Auch im Portfolio der diplomierten Kommunikationsdesignerin finden sich namhafte Unternehmen und Organisationen wie Audi, Davidoff, Gerolsteiner, Lufthansa, Netflix, Red Bull, Rittersport, TUI, WWF und XING.

Eva Reitenbach, Geschäftsführerin von oddity Berlin, freut sich: "Wir sehen die strategische und kreative Konzeption als wichtigen Pfeiler unserer Projekte. Mit Johanna als CD und Viktoria als Senior ist es uns gelungen unser Team an dieser Stelle ideal zu ergänzen. Beide kennen die digitale Kommunikation bereits seit Jahren und verfügen über umfassendes Know-how im Bereich Konzeption. Wir sind froh, dass Johanna und Viktoria uns ab sofort unterstützen."

Pressekontakt:

KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27 81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Firmenportrait:

Über oddity:
oddity ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt oddity (vormals Weitclick) heute 120 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten - auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce.
Zu den Kunden zählen unter anderem Bauknecht, BRUNNEN, dm-drogerie markt, Esselte Leitz, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, The Walt Disney Company Germany, TRUMPF, WWF Deutschland und Xing.
Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.