Weltneuheit schaut in den Schuh - Clevermess Junior, digitales Fuß- und Innenschuhmessgerät zeigt zuverlässig den Platz im Schuh

Veröffentlicht von: LS - Service GmbH
Veröffentlicht am: 08.02.2016 14:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Für eine gesunde Fußentwicklung

Weltneuheit schaut in den Schuh - Clevermess Junior, digitales Fuß- und Innenschuhmessgerät zeigt zuverlässig den Platz im Schuh


St. Stefan, Februar 2016. Klaus Steflitsch, Geschäftsführer der LS - Service GmbH mit Sitz in St. Andrä im Lavanttal bringt exklusive ein neu entwickeltes Fuß- und Innenschuhmessgerät nach Österreich.

Clevermess Junior nennt sich das von Nicole Oberhofer in Deutschland entwickelte und komplett in Deutschland gefertigte Messgerät.
Kinderfüße sind weich, leicht verformbar und wachsen sehr schnell. Daher ist es wichtig, regelmäßig zu überprüfen, ob die Schuhe den Kindern noch passen - den nur passende Schuhe können eine gesunde Fußentwicklung unterstützen. Clevermess Junior bringt als handliches Messgerät zusammen was zusammen gehört: Nämlich die aktuellen Fußmaße des Kindes mit den tatsächlichen Maßen des Schuhs.
Das Nachmessen zu Hause funktioniert dabei genau so einfach wie das Vermessen beim Schuhkauf - zuerst werden die Länge und die Breite des Fußes gemessen und von Clevermess gespeichert. Anschließend steckt man den Clevermess einfach in den Schuh, die gespeicherten Daten werden mit den Maßen des Schuhs verglichen. Clevermess Junior signalisiert schließlich, ob der Schuh passt oder nicht.

Bei der über dreijährigen Entwicklung des Clevermess Junior hat Nicole Oberhofer mit dem weltweit einzigen Weiten-Maß-System für Kinderschuhe (WMS) kooperiert. Auch der renommierte Kinderschuhhersteller RICOSTA fertigt seine Schuhe nach dem bewährten Weiten-Maß-System und garantiert damit eine optimale Passform. Kai Moewes, Vertriebsleiter bei RICOSTA hält den Clevermess im wahrsten Sinne des Wortes für eine clevere Lösung: "Ich sehe hier vor allem großen Nutzen für Endverbraucher. Mit dem Clevermess Junior erhalten Eltern ein zuverlässiges Messgerät, mit dem sie selbst sicherstellen können, dass ihre Kinder stets den passenden Schuh tragen. Aber auch für Verkaufsmitarbeiter bietet Clevermess entscheidende Vorteile, da sie schneller den passenden Schuh finden und sich damit noch intensiver um die kleinen und großen Kunden kümmern können."

Der Clevermess Junior vermisst Kinderfüße von Schuhgröße 21 - 41 und ist ab sofort in gut sortierten Schuhfachgeschäften sowie online unter www.clevermess.at erhältlich.


Weitere Informationen zum Clevermess und Einblick in Statistiken erhalten sie auch unter: www.clevermess.eu


Über Clevermess:
Das Start-up Unternehmen Clevermess aus Titting bei Ingolstadt wurde 2013 von Nicole Oberhofer, die mit Unterstützung von Ihrem Mann das digitale Schuhmessgerät Clevermess Junior entwickelt hat, gegründet. Das Unternehmen Clevermess und der Clevermess Junior haben bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten: So zählte Nicole Oberhofer 2013 zu den Gewinnrinnen beim HVB Gründermentoring. 2014 wurde sie auf der IENA mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Im Frühjahr 2015 gewann der Clevermess Junior des ISUS-Preis der Innovationstiftung u:Sauer. Außerdem erhielt Nicole Oberhofer den Gründerpreis der Stadt Ingolstadt in der Kategorie Technologie.

Pressekontakt:

LS - Service GmbH
Klaus Steflitsch
Am Industriepark 19 9431 St. Stefan
066488500561
k.steflitsch@ls-service.at
www.clevermess.at

Firmenportrait:

LS - Service GmbH / Clevermess Österreich

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.