ISE: Neue GIADA Media Player mit Skylake-Power für alle anspruchsvollen Digital-Signage-Aufgaben

Veröffentlicht von: Concept International GmbH
Veröffentlicht am: 09.02.2016 12:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Spezialist für Digital-Signage-Hardware: Concept International auf der ISE 2016, Stand 8-H275

Auf der Integrated Systems Europe (ISE) vom 9. bis 12. Februar 2016 in Amsterdam ist Concept International auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Hardware-Neuheiten für Digital Signage vertreten. Auf Stand H275 in Halle 8 der größten Fachmesse für Audio/Video-Systemintegration in Europa präsentiert der Münchener Spezialdistributor und Assemblierer neben Video-Wall-PCs für sechs Monitore, eine Reihe von ultraflachen, leistungsstarken und dabei äußerst leisen Digital Signage Player des Mini-PC-Herstellers GIADA - alle ausgestattet mit Intels neuer Prozessortechnologie der sechsten Generation "Skylake". Zu den GIADA Highlights auf dem Concept-Stand gehören die lüfterlose Powermaschine F302, der OPS-Einschub-Player P216, der Video-Wall PC G330 für bis zu sechs Bildschirme sowie der extrem günstigste Signage-PC F210U.

Mit den GIADA-Geräten präsentiert Concept International extrem leise und äußerst kompakte, aber dennoch leistungsstarke Allrounder für Full HD-Videos, Laufschriften, Diashows und aggregierte Multimedia-Inhalte. Der diesjährige Messeauftritt in Amsterdam steht dabei ganz im Zeichen von Intels neuer Prozessorgeneration "Skylake". Die Prozessoren wurden insbesondere bezüglich des Stromverbrauchs optimiert. Die integrierte HD-Grafik ermöglicht noch einmal eine bessere Grafikleistung als die Vorgängergeneration bei gleichzeitiger Strom- und Kostenersparnis.

Folgende GIADA-Neuheiten werden auf dem Stand zu sehen sein:

- F302 - Der neue, lüfterlose und geräuschfreie Mini-PC F302 eignet sich aufgrund seiner Zuverlässigkeit, geringen Höhe und Leistungsstärke für anspruchsvolle Digital Signage-Anforderungen. Der GIADA F302 bietet Ultra-HD Video über DisplayPort und HDMI-Schnittstellen, ist mit dem Prozessor Intel Core i5-6200U ausgestattet und ermöglicht dank USB 3.0 eine High-Speed-Datenübertragung. Seine hohe Verlässlichkeit und Robustheit erlaubt einen 24-Stunden-Betrieb.

- P216 - Der neue GIADA P216 ist ein OPS-kompatibler Mini-PC, der sich sehr einfach in Digital-Signage-Infrastrukturen integrieren und auch warten lässt. Dank der neusten, sechsten Generation der Intel® Core-i CPU und der aktuellsten Intel HD-Grafik mit 4K Video-Unterstützung lässt sich der Mini-PC hervorragend in die neusten, ultrahochauflösenden LFDs (Large-Format-Displays) und elektronischen White-Boards integrieren.

- G330 - Bei der Entwicklung des neuen 6in1 Video-Wall PCs G330 hat GIADA auf drei Dinge besonderen Wert gelegt: performante Grafik, die schlanke Bauform und die Möglichkeit, den VWPC rund um die Uhr zu betreiben. Dank der effektiven und leisen Lüftung kann der PC-Player direkt hinter der Videowand laufen, ohne das Video-Erlebnis zu beeinträchtigen. Damit ist er ideal für den Betrieb von so genannten "Menü-Boards", welche oberhalb der Kassen-Counter in Fastfood Ständen hängen, aber auch in Schaufenstern, an Messeständen, Info-Theken oder in Veranstaltungsräumen geeignet. Herzstück des G330 ist der aktuelle, energie-effiziente Intel Core-i5-6500T (35W) zusammen mit AMDs embedded Multi-Display-Grafikchip Radeon HD7750 mit GDDR5 V-RAM und voller 4K Unterstützung bis 60 Hz.

- F210U - Ein weiteres Highlight ist der in Anschaffung und Betrieb extrem günstige GIADA F210U. Er punktet mit geringem Stromverbrauch und unterstützt neben Windows auch Android. Zusätzliche Pluspunkte: Passive Kühlung, aktuellster Intel Atom-Nachfolger Z8300 "Cherrytrail" der sechsten Generation sowie ultrakompakte Abmessungen (117x107x30 mm).

Ebenfalls im Programm des Münchener Spezialdistributors und Assemblierers sind neue Android Smart Displays, die mit ähnlicher Optik wie ein Tablet - aber in Größen bis zu 21,5 Zoll (circa 55cm) Bildschirmdiagonale) perfekt als "All-in-One-Signage-Displays" verwendet werden können.

Auf dem Messestand werden zudem weit über das Normale herausgehende Service- und Assemblierungsdienstleistungen, wie beispielsweise das "Total-Preparation-Package", erläutert.

Concept International ist einer der Vorreiter für digitale Informationssysteme und gehört zu den führenden Distributoren für Digital-Signage-Hardware in Europa. Er liefert individuell ausgestattete und auf Wunsch vollständig konfigurierte und vorab getestete Media Player, die ohne Fachpersonal einsatzfähig sind.

Pressekontakt:

Web&Tech PR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27 82178 Puchheim
+498918910828
press@concept.biz
http://www.webandtech.de

Firmenportrait:

Über Concept International GmbH

Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service, Gesundheitswesen und Handel. Zum Portfolio gehören:
- Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
- Stabile ("rugged") Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
- Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
- Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
- Schutzgehäuse für Displays im öffentlichen Raum, Kiosk Terminal, Stelen Made in Germany

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.