Zukunft Büro ... Experten diskutieren am eDay Salzburg aktuelle IT-Fragen



(Presseportal openBroadcast) - Sessions, Fragen, Diskussionen und Networking im WIFI Salzburg

Am 3. März 2016 dreht sich auf dem eDay Salzburg alles um eine Frage: Wie können kleine und mittelständische Unternehmen Informations- und Kommunikationstechnologie sinnvoll und sicher einsetzen? Neben einem umfassenden Programm mit insgesamt neun Sessions bietet sich auf dem eDay eine tolle Gelegenheit für Networking und spannende Diskussionen über aktuelle IT-Themen. Zahlreiche Vertreter der IT-Branche werden auch in diesem Jahr vor Ort sein und für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen.

- Wo? Im WIFI Salzburg, Julius-Raab-Platz 2
- Wann? 3. März 2016, ab 14:30 Uhr
- Für wen? Alle Interessierten (Voranmeldung erbeten). Der Eintritt ist kostenlos.

Veranstaltet wird der eDay Salzburg von der Fachgruppe UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie).

Das Programm am eDay 2016

Der eDay 2016 kann mit neun Sessions zu drei Schwerpunkten aufwarten:

Schwerpunkt 1: Open Source

Open-Source-Programme wie Libre Office, Open Office, Linux oder typo3 machen kommerziellen Software-Anbietern echte Konkurrenz: Sie sind grundsätzlich kostenlos, lassen sich flexibel anpassen und erfüllen in Sachen Funktionalität auch hohe Ansprüche. Damit der Einsatz von Open-Source-Software im Unternehmen nicht zum Risiko wird, lohnt es sich, vor der Einführung den Rat eines Open-Source-Spezialisten einzuholen. Viele IT-Dienstleister in Salzburg bieten Open Source-Lösungen an - wer also eine Alternative zu kommerzieller Software sucht, findet auf dem eDay die richtigen Ansprechpartner.

Ein hochaktuelles Thema ist außerdem das Gebiet Open Data: Die Daten sind da, sie sind frei verfügbar und dürfen genutzt werden. Doch was fängt man damit an? Ideen liefern zwei Sessions im Open-Source-Block.

Schwerpunkt 2: IT-Sicherheit

Das Thema Sicherheit kommt nie aus der Mode. Kein Wunder, schließlich entwickelt sich nicht nur die Technologie weiter, sondern auch die cyber-kriminellen Methoden. Doch nicht nur der Schutz Angriffe von außen ist für Unternehmen relevant: Die Sicherung der eigenen Daten für die Zukunft verdient ebenfalls Aufmerksamkeit.

Schwerpunkt 3: Daten/Wissen/Abläufe

Informations- und Kommunikationstechnologie macht vieles leichter. Doch wenn es um die konkrete Verwendung im Unternehmen geht, ist die Auswahl an Möglichkeiten unüberschaubar. Was wirklich zur Steigerung der Arbeitseffizienz beiträgt, was eCommerce leisten kann und warum das richtige Workflow-Management Arbeitsprozesse beschleunigen oder sogar automatisieren kann, erfahren die eDay-Besucher im Block Daten/Wissen/Abläufe.

Weitere Informationen und Anmeldung zum eDay 2016 unter: http://www.eday-salzburg.at

Pressekontakt:

Wirtschaftskammer Salzburg - Fachgruppe Unternehmensberatung & Informationstechnologie
Nikolaus Lasser
Julius-Raab-Platz 1 5027 Salzburg
+43 662 8888-638
marketing@eday-salzburg.at
http://www.eday-salzburg.at/

Firmenportrait:

Beim eDAY Salzburg, einer Veranstaltung der Wirtschaftskammer Salzburg, dreht sich alles ums Online Business und Social Media. Die Themen der praxisbezogenen Vorträge, kreativen Präsentationen, lebendigen Experten-Diskussionen sowie Experten- Gespräche reichen vom Einrichten eines Webshops über Umsatzsteigerung bis zu Suchmaschinenoptimierung und SEO. Wertvolle Informationen über Social Media Marketing mit Facebook und Co, Social Media Trends sowie gratis Online Werbung mit Location Based Services LBS stehen ebenso auf dem Programm wie Mobile Marketing und E-Mail Marketing. Veranstaltet wird der eDAY am WIFI Salzburg von der Wirtschaftskammer Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie. eDAY Salzburg - aktuelle Infos und Tipps über Kommunikationstechnologie, Online Business sowie Social Media.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.