Einladung: 11. Bundesweiter Fernstudientag 2016

Veröffentlicht von: Impulse e.V.
Veröffentlicht am: 09.02.2016 15:16
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Tag der offenen Tür in Wuppertal / Sindelfingen und Online-Infoveranstaltung

Jedes Jahr initiiert das Forum DistancE-Learning einen Informationstag rund um das Thema Fernlernen. Neben Instituten in ganz Deutschland informiert auch Impulse e.V. wieder am Freitag, dem 26. Februar 2016, über die Lernmethode Fernunterricht bzw. Fernstudium.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen an diesem Info-Nachmittag einen Einblick in die Arbeitsweise einer Fernschule und in unsere Angebotspalette zu geben und laden Sie herzlich ein, uns am 26. Februar, von 15.00-17.00 Uhr, vor Ort zu besuchen:

In Wuppertal
Impulse e.V.
Rubensstr. 20 a
42329 Wuppertal-Vohwinkel

In Sindelfingen
Impulse e.V.
Marktplatz 5/1
71063 Sindelfingen

Den Veranstaltungsplan finden Sie hier (http://www.impulse-schule.de/fernstudientag.html) .

Zusätzlich zu unseren Veranstaltungen vor Ort in Wuppertal und Sindelfingen bieten wir anlässlich des Fernstudientages 2016 auch in diesem Jahr wieder eine virtuelle Informationsveranstaltung an. Diese findet am Donnerstag, den 25.02.2016 von 15:00-16:00 Uhr auf einer Webinar-Plattform statt. Hier informiert Sie unsere Studienleiterin Petra Domin über die Lernmethode Fernlernen und unser Institutsangebot. Ihnen werden die einzelnen fachbereiche vorgestellt und Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Fragen zu stellen. Wenn Sie an unserem kostenlosen Online-Webinar teilnehmen möchten, teilen Sie uns Ihren Teilnahme-Wunsch sowie Ihre offenen Fragen gerne an latzke@impulse-schule.de mit. Sie erhalten dann alle weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf Sie!

Pressekontakt:

Impulse e.V.
Silvia Latzke
Rubensstr. 20a 42329 Wuppertal
02027395420
latzke@impulse-schule.de
http://www.impulse-schule.de

Firmenportrait:

Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe ist Deutschlands größte Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.