Kleine Schritte, großes Ziel: Das Frühstück genießen!

Veröffentlicht von: Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Veröffentlicht am: 09.02.2016 23:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Es bedarf häufig nur geringfügige Veränderungen, um am Morgen das Frühstück mit der Familie gebührend zu zelebrieren. Ein Gewinn für alle Beteiligten.

"Das Frühstück am Morgen verleiht Kraft und Energie. Es füllt die leeren Energiespeicher des Körpers und gibt somit den Startschuss in einen leistungsstarken Tag."
Eigentlich sind diese Weisheiten hinlänglich bekannt und dennoch wird ein ausgiebiges Frühstück am Morgen nicht regelmäßig zelebriert. Zu wenig Zeit in den frühen Morgenstunden, zu viel Unruhe, bis die Kinder endlich fertig gerichtet sind, ein ständiger Blick auf die Uhr und der Zeitdruck im Nacken machen vielen Menschen nicht wirklich Lust auf ein gemeinsames Frühstück.
Sie Situation ist verzwickt, da das Frühstück (http://www.morgengold.de/live/) häufig die einzige gemeinsame Mahlzeit am Tag einer Familie darstellt. Beruf, Schule, Hobbys und weitere Aktivitäten unterbinden in der Regel eine weitere Zusammenkunft der Familie bei Tisch. Umso mehr sollte dem Frühstück eine größere Aufmerksamkeit geschenkt werden.
Leichter gesagt, als getan? Natürlich muss die Organisation etwas umgestellt werden, aber tatsächlich kann man mit kleinen Schritten dem großen Ziel näherkommen: Bereits am Abend kann der Frühstückstisch eingedeckt werden, die Kaffeemaschine wird befüllt, die Vesperboxen bereitgestellt und Obst oder Gemüse, in kleine Stückchen geschnitten, im Kühlschrank deponiert.
Ein weiterer sinnvoller Schritt ist die vorabendliche Planung des "Outfits" für den nächsten Tag. Gerade mit Kindern erübrigen sich damit morgendliche, zeitfressende Diskussionen und man spart wertvolle Minuten und Nerven.
Wenn es dann am Morgen "Ernst" wird, werden schnell Wurst und Käse, Obst und Gemüse, Marmelade und Honig auf den Tisch gestellt und nun kann es fast schon losgehen. Gut organisierte Frühstücker genießen nun die erste Mahlzeit des Tages mit ofenfischen Brötchen und Backwaren. Dazu muss man nicht in den frühen Morgenstunden den Weg zum Bäcker auf sich nehmen, sondern einfach nur den Weg zur Haustür bewältigen.
Zeitsparend und bequem können die gewünschten Backwaren und Brötchen mit wenigen Klicks von zuhause aus organisiert werden. Die Morgengold Frühstücksdienste bieten an sieben Tagen in der Woche diese angenehme Möglichkeit, ofenfrische Backwaren und Brötchen bis an die Haustür liefern zu lassen.
In dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste kann ganz nach Belieben und Geschmack, die persönliche Auswahl der zu liefernden Backwaren und Brötchen ausgewählt werden. Natürlich werden hier auch die gewünschten Liefertage organisiert.
Ein weiterer kleiner Schritt zum dem großen Ziel: Das Frühstück im Kreis der Familie ohne Hektik und Zeitnot zu genießen.

Pressekontakt:

nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3 70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Firmenportrait:

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.