Frühjahr/Sommer 2016: Modetrends von Gaastra frisch an Deck

Veröffentlicht von: Claus Kiessling Medienberatung
Veröffentlicht am: 10.02.2016 14:47
Rubrik: Freizeit & Hobby


Gaastra Fashion Spring/Summer 2016, www.gaastraproshop.com
(Presseportal openBroadcast) - (Berlin, 10.02.2016) Die nautisch-maritime Lifestyle Marke Gaastra lanciert aktuell ihre brandneuen Frühjahrs-Sommer-Modetrends 2016. Unterteilt in die Linien Sport und Breton, bringen die Kollektionen der niederländischen Modemarke frischen Wind in jede gehobene Casual Style Garderobe. Das Gaastra Design Team hat sich für die neuen Artworks vom prestigereichen Superyacht Cup Palma und dem olympischen Segelkatamaran Nacra 17 inspirieren lassen - dieser wurde eigens für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio entwickelt. Mit dem Kampagnenmotto „Pushing the Limits“ in den Segeln, präsentiert sich die Breton-Linie ebenfalls sportlich. Ihr Fokus liegt mit dem Kollektionsthema „Yacht Club“ jedoch stärker auf modern interpretierten, maritimen Klassikern wie Marinière-Mustern und Peacoats. Die Linie „Sailmaker“ bringt Gaastras eigene Geschichte ins Spotlight. Diese begann 1897 als Segelmanufaktur im friesischen Städtchen Sneek. Grafische Elemente wie Anker, Segel und Windrosen sowie Indigotöne geben dieser bretonischen Kollektion ihren eleganten Spirit. Alle Frühjahrs-Sommer-Modetrends 2016 für Damen, Herren und Kinder finden sich unter www.gaastraproshop.com im offiziellen Gaastra Online Shop.

Vor der sonnigen Kulisse Palma de Mallorcas und des Real Club Nautico de Palma wurde die neue Gaastra Kampagne geshootet. Die Aufnahmen fanden auf zwei Schwergewichten der Yachtwelt statt: Auf der von William Fife and Sons gebauten und 1914 vom Stapel gelaufenen fast 35-Meter-langen Klassikyacht Moonbeam IV. Sie gilt bei Freunden klassischer Yachten als eine der schönsten noch segelnden Yachten. Berühmtheit erlangte sie auch 1956 als Grace Kelly und Fürst Rainier von Monaco auf ihr auf Hochzeitsreise gingen. Zudem hat Gaastra auf der performancestarken TP52 Yacht XIO Hurakan im Rahmen der 52 Super Series fotografiert.

Trendthema ist in dieser Saison vor allem Retro Sport. Nautisches Streifen-Colour Blocking und Triangel-Muster: Dieses ist an nautische Signalflaggen angelehnt, für den auffallenden Sporty Chic Style an Deck und Land. Olympic Green, Offwhite und strahlendes Gelb geben bei den Retro-Styles den Ton an. Im Hochsommer dann stehen technische Rubber Prints, geometrische Spinnaker-Designs und transparenter Rib Stop auf den Sommerstoffen hoch im Trendkurs.

Die niederländische Marke Gaastra trägt ihre unverkennbare nautische DNA seit ihrer Gründung im Jahr 1897 nach Außen. Die einzigartige Kombination aus höchster Funktionalität und frischem Design zeigt sich in der innovativen Gaastra Profi-Segelbekleidung, sportlicher Segelmode, Gaastra Footwear und maritimer Mode für Damen, Herren und Kinder: von hochwertigen Jacken, Softshells, Fleeces, Hemden, Poloshirts, Blusen, Blazern, Sweats, Hosen, Taschen bis hin zu Profi-Segeljacken, -hosen und -schuhen. Gaastra vereint nautischen Lifestyle konstant mit innovativer Funktionalität und genießt durch seine jahrzehntelange Erfahrung weltweite Anerkennung bei Segelsportlern und Liebhabern maritimer Mode. Alle aktuellen Kollektionen werden auch online im offiziellen Gaastra Online Shop geführt.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Claus Kiessling Medienberatung
Reuterstr. 61
12047 Berlin
e-Mail: Claus@clauskiessling.de
www.clauskiessling.de

Unternehmenskontakt:
GAASTRA Deutschland
E. F. Sportswear GmbH & Co. KG
Vera Steffen
Mittelweg 118
20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 - 46 96 66 9 - 96
e-Mail: vera.steffen@ef-sportswear.de
www.gaastraproshop.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.