Perforce und Steinberg verbessern den Workflow für die Game Audio Produktion mit der Integration von Helix und Nuendo

Veröffentlicht von: RealWire
Veröffentlicht am: 10.02.2016 15:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Digital Audio Workstation Nuendo 7 im Verbund mit der Helix Plattform für gemeinsames Arbeiten und Versionsverwaltung von Perforce ermöglicht Cross-Team Workflows und vereinfacht die Audioproduktion

Wokingham (UK) und Hamburg (Germany), February 10, 2016 – Perforce Software und Steinberg Media Technologies gaben heute die Integration von Perforce Helix, einer der führenden Plattformen für gemeinsames Arbeiten und Versionsverwaltung in der Computerspiele-Industrie, mit Nuendo 7, der Digital Audio Workstation der Wahl für Spiele, TV und Filmindustrie bekannt. Die Integration ermöglicht es Nuendo 7 Anwendern, die Stärken von Helix bei der Versionierung von Audio- und Postproduction-Dateien wirksam zu nutzen.

Nuendo 7 ist in jeder Hinsicht die Komplettlösung für Audio-für-Video-Projekte. Mit einzigartigen Funktionen, die von der Integration von Spiel-Engines über Surround-Mixing bis hin zum automatischen Dialog Recording reichen, bietet Nuendo 7 mehr Einsatzmöglichkeiten für diese Branche als jede andere Audio Software.

Perforce Helix ist eine der schnellsten und skalierbarsten Plattformen für gemeinsames Arbeiten und Versionsverwaltung am Markt. Mit ihrer Benutzerfreundlichkeit und der Möglichkeit, Dateien jedweder Art zu verwalten – einschließlich großer Binärdateien wie z. B. Film- und Audiodateien – ist sie das Werkzeug der Wahl für die Spieleindustrie.

Durch die Integration von Nuendo 7 und Perforce Helix können Anwender alle Nuendo 7 Projekte und Audiopool Reference-Dateien in einer einzigen Ablage automatisch speichern, verwalten und schützen – und das mit einer Versionsverwaltung, die hinter den Kulissen und ohne manuelle Eingriffe arbeitet, wie es bei anderen Anbietern der Fall ist. Da Perforce Helix auch die kompletten Unternehmenscodes und andere Anlagen speichert, können Tontechniker Nuendo 7 Projekte problemlos mit anderen Mitwirkenden wie z. B. Künstlern, Designern und Entwicklern teilen. Diese Funktion ermöglicht es Unternehmen, viele ihrer Produktentwicklungprozesse zu beschleunigen und die Zusammenarbeit zu optimieren; dies ist eine wichtige Voraussetzung für die zunehmend wettbewerbsorientierte Spieleindustrie und ihre cross-funktionalen Teams.

„Nuendo-Nutzer arbeiten häufig in größeren Teams an Audioprojekten und müssen in der Lage sein, die neuesten Versionen von Shared Media einfach zu referenzieren und zu verwalten, was mit Perforce Helix extrem einfach ist“, so Timo Wildenhain, Senior Marketing Manager bei Seite 2 von 3 Steinberg. „Wir freuen uns sehr über diese Integration, da unsere Kunden von den effizienteren Audioproduktionsprozessen profitieren und gleichzeitig ihr geistiges Eigentum schützen.“

„Für viele unserer Gamestudio-Kunden ist die Audioproduktion ein entscheidender Bestandteil in einer längeren Produktentwicklungskette“, sagt Doug Miller, Senior Director für Strategische Partnerschaften bei Perforce. „Je einfacher die Zusammenarbeit von Audio-, Film- und Entwicklungsteams ist, umso effizienter ist ihre Produktionskette, was zu einer schnelleren Markteinführung und damit zu einem höheren ROI führt. Diese Integration bietet weit reichende Vorteile zur Straffung von Cross-Team Workflows in einer rasant wachsenden Industrie.“

Firmenportrait:

About RealWire
RealWire is an award-winning online press release distribution service with over 10 years of experience, and is first choice for many of the UK’s top PR agency, freelance and in-house professionals. RealWire’s service can increase your story’s coverage and improve your visibility. The UK’s leading innovator in press release distribution, RealWire introduced theSocial Media News Release in 2007, PR targeting system PRFilter in 2010, and the Twitter-based influencer relations platform Lissted in 2012.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.