Huf auf der CAR-Connects 2016

Veröffentlicht von: Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 10.02.2016 17:24
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Huf gibt Einblick in die Karrierewelt des Unternehmens

Am 12. Februar findet im Bochumer RuhrCongress zum siebten Mal die Karriere-Messe "CAR Connects" statt. Der Automobilzulieferer Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG (Huf) präsentiert sich mit einem Messestand und gibt Einblick in die Karrierewelt des internationalen Unternehmens.

Neben 100 Unternehmen, darunter viele große Hersteller und Zulieferer aus der Automobilindustrie, ist Huf, mit Stammsitz in Velbert, mit einem Messestand und einem Vortrag auf der CAR-Connects vertreten. Über 2.500 Studierende, Absolventen und Professionals verschiedenster Fachrichtungen, die Ihre Zukunft in der Automobilindustrie sehen, haben die Möglichkeit sich in persönlichen Gesprächen mit Personalverantwortlichen und Fach- und Führungskräften über das Unternehmen sowie die zahlreichen Karrieremöglichkeiten bei Huf zu informieren. Das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern internationale Herausforderungen, richtungsweisende Projekte, kollegialen Zusammenhalt und Freiräume für die persönliche Entwicklung. Die CAR-Connects knüpft an das CAR-Symposium an, bei dem sich Huf als Partnerunternehmen zeigt. Vertreten wird Huf durch Dr. Markus Janßen, der sich bereits nach kurzer Zeit zu einer Führungskraft mit weltweiten Zuständigkeiten im Unternehmen entwickeln konnte und einen Fachvortrag zum Thema "Luxus, Premium & Komfort - innovative Funktionen öffnen die Automobilwelt" hält.

Pressekontakt:

Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Dipl. Oec. Ute J. Hoppe
Steegerstr. 17 42551 Velbert
+ (0)2051/ 272 572
ute.hoppe@huf-group.com
www.huf-group.com

Firmenportrait:

Huf Hülsbeck & Fürst entwickelt und produziert weltweit mechanische und elektronische Schließsysteme, Türgriffsysteme, Fahrberechtigungssysteme, Passive-Entry-Systeme, Fahrzeugzugangssysteme, sowie Systeme für Heckklappen und Hecktüren, Reifendruckkontrollsysteme und Telematiksysteme. Huf wurde 1908 in Velbert (Deutschland) gegründet und lieferte erstmals 1920 Schlösser und Schließsysteme an Mercedes-Benz.
Neben der Muttergesellschaft in Velbert gehören zur Huf-Gruppe in Deutschland vier Unternehmen, in Europa, Amerika und Asien gibt es weitere Tochtergesellschaften. Insgesamt beschäftigt Huf weltweit rund 7.400 Mitarbeiter, davon 1.400 Mitarbeiter im Mutterhaus in Velbert. 2015 erwirtschaftete die Huf-Gruppe einen Umsatz von über 1,3 Milliarden Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.