Abwehr von stechenden Insekten ist bester Schutz gegen Ansteckung mit dem Zika-Virus

Veröffentlicht von: Tropicare
Veröffentlicht am: 10.02.2016 19:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Tropicare bietet mit Care Plus-Produkten für die Reisegesundheit Schutz gegen Insektenstiche

München, den 10. Februar 2016 - Die WHO hat aufgrund der Verbreitung des Zika-Virus den globalen Gesundheitsnotstand ausgerufen.(1) In Deutschland sind bislang "lediglich" sechs Ansteckungen mit Zika bekannt(2) (Stand: 03.02.3016), wobei die Infektion jeweils in Südamerika erfolgte. Trotzdem wächst die Sorge der Bevölkerung, sich mit dem Zika-Virus zu infizieren. Gerade in südlichen Regionen ist das Auftauchen von Mücken, die den Virus übertragen, möglich. Der bislang milde Winter lässt zudem eine große Mückenpopulation im Sommer erwarten. Nicht nur Reisende sollten sich deswegen bestmöglich gegen Mückenstiche schützen. Tropicare, der Anbieter der Care Plus®-Produktreihe rund um die Reisegesundheit, bietet mit seinen Travel-Health-Produkten Menschen im In- und Ausland Schutz vor Mücken und anderen stechenden sowie beißenden Insekten.

Reisen an ferne exotische Orte müssen aber nicht generell vermieden werden. Wenn das geplante Ziel jedoch in einen Zika-Risikobereich fällt, so ist von einem Besuch dieser Region abzuraten. Vor allem Schwangere sollten sich darüber im Klaren sein, welche Risiken für das ungeborene Kind in solchen Ländern bestehen. Ist eine Reise zu einem Zika-Zielgebiet jedoch aus beruflichen oder anderen Gründen unvermeidbar, so sollten unbedingt die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. So können sich Reisende am besten vor Stichen schützen, indem sie Wasserdepots, in die die Mücken ihre Eier legen, vermeiden. Bei Aufenthalt in gefährdeten Gebieten sind zusätzlich Schutzkleidung, hochwertige Insektenschutzmittel mit DEET, Picaridin oder Citriodiol sowie imprägnierten Moskitonetz zu empfehlen.

"Reisende sollten sich bewusst sein, dass nicht Panik, sondern nur der gesunde Menschenverstand vor einer Ansteckung mit dem Zika-Virus hilft", so Arnoud Aalbersberg, CEO und Mitbegründer von Tropicare. "In unserer langjährigen Unternehmensgeschichte haben wir selten eine so ansteckende Gesundheitsbedrohung erfahren. Wir fühlen uns verpflichtet, Reisenden Produkte an die Hand zu geben, die Ihnen bei der Insektenabwehr helfen. Wir hoffen, mit unserer Care Plus-Produktreihe ein wenig zum Schutz der Menschen beitragen zu können."

Um mehr über den Zika-Virus - und wie Sie sich davor schützen können - zu erfahren, lesen Sie den Blogbeitrag von Arnoud Aalbersberg "5 Dinge, die ein Traveler über Zika wissen sollte" (http://www.careplus.eu/de/neues/2016/02/973/5-dinge-die-ein-traveler-uber-zika-wissen-sollte/) oder besuchen Sie die Care Plus-Webseite.


1) http://www.who.int/mediacentre/news/statements/2016/1st-emergency-committee-zika/en/
2) http://www.tagesschau.de/ausland/zika-139.html

Pressekontakt:

Lucy Turpin Communications GmbH
Anja Rother
Prinzregentenstraße 79 81675 München
(+49) (089) 41 77 61- 29
tropicare@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com/

Firmenportrait:

Über Care Plus
Die Produkte von Care Plus® sind für tropische Reiseziele ebenso geeignet wie für Reiseziele in Europa oder ganz einfach in Deutschland. Die breite Produktserie von Care Plus® schützt Sie unter anderem vor stechenden Insekten, der Sonne, schlechten hygienischen Zuständen und verschmutztem Trinkwasser. Care Plus® ist eine Produktlinie von Tropenzorg BV, seit 1992 der Spezialist auf dem Gebiet gesunder und sicherer Reisen und ist seit Juni 2014 ISO 9001 zertifiziert. Sie ist die einzige Organisation, die mit Beratung, Lesungen und Ausbildung einen Beitrag zum Gesundheitsschutz von Reisenden leistet. Schauen Sie für mehr Informationen auf www.careplus.eu/de oder folgen Sie Care Plus® auf Twitter @careplusDE oder Facebook.

Über Tropicare
Tropicare steht für sorgloses Reisen und sorglose Sommer und Winter. Reisen und Outdoor-Vergnügungen sind einzigartige Erfahrungen, bringen aber auch Gesundheitsrisiken mit sich. Für Tropicare steht deshalb die Gesundheit der Reisenden und Frischluftfreunde - vor, während und nach dem Urlaub oder Aufenthalt im Freien - an erster Stelle. Das Unternehmen hat sich mit seinem Gesamtkonzept für Reisen & Gesundheit bei weltweit Reisenden etabliert. Das innovative Sortiment der Care Plus® Produkte, die in 20 europäischen Ländern erhältlich sind, umfasst Insekten- und Sonnenschutz, erste Hilfe-Kits sowie Hygieneartikel. Gleichzeitig bietet Tropicare umfassende Informationen, um das Bewusstsein für Risiken und deren Lösungen während der Reise und im Freien zu schärfen.
Das Unternehmen mit Sitz in Almere / NL und Niederlassung in Düsseldorf entstand 1992 aus einem Großhandel für Impfstoffe und hatte vier Jahre später den ersten Durchbruch mit der Einführung von Care Plus® DEET, dem stärksten Insektenabwehrmittel und ist hiermit marktführend auf dem niederländischen Markt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.careplus.eu/de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.