Angststörung mit Hypnose behandeln bei Dr. Elmar Basse

Veröffentlicht von: Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Veröffentlicht am: 11.02.2016 05:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg kann bei Angststörungen helfen

Angststörungen lassen sich mit klinischer Hypnose und Hypnosetherapie oft gut behandeln, sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.angst-hypnose.com) . Die Hypnose-Behandlung von Angst, diversen Ängsten und Phobien sowie Angst- und Panikattacken gehört neben der Raucherentwöhnung mit Hypnose und der Gewichtsreduktion durch Hypnose zu den Hauptarbeitsbereichen von Elmar Basse. Dass der Arbeitsbereich des Hypnosetherapeuten Elmar Basse tatsächlich noch größer ist und die Hypnose-Behandlung der meisten psychischen Störungen beinhaltet (ausgenommen sind insbesondere die Psychosen), braucht nicht zu verwundern. Denn es ist ja auch so, dass die Hypnosetherapie die Grundlage der meisten heute bekannten psychotherapeutischen Verfahren darstellt und insofern eine fundamentale Behandlungsmethode ist.
Gerade in der heutigen Zeit, in der sich immer mehr das Spezialistentum ausbreitet, sieht der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse es aber auch als besonders wichtig an, ein möglichst breites Anwendungsspektrum zu bearbeiten. Das hat auch mit dem Begriff der Ganzheitlichkeit zu tun, erklärt Elmar Basse: Wenn man nur auf das einzelne Symptom schaut, welches der Patient benennt, droht der Therapeut die vielfältigen Wechselwirkungen zu übersehen, die im Organismus des Patienten vorliegen können. Oft sind diese Wechselwirkungen den Patienten gar nicht bekannt, sie ahnen nicht einmal etwas von ihnen, weiß der Hypnosetherapeut Elmar Basse zu berichten. Der Grund dafür ist vor allem, dass der Patient von seinem Hauptsymptom "beeindruckt" und "gefangen genommen" wird. Es drängt sich dann nicht selten so in den Vordergrund, dass andere vorliegende Beschwerden als vernachlässigbar erscheinen. Dabei droht dann aber übersehen zu werden, dass erst die Gesamtbetrachtung der verschiedenen vorliegenden körperlichen und seelischen Bedingungen eine adäquate Diagnose erlaubt.
So ist es auch bei der Thematik der Angststörung laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse wichtig, sich nicht einfach vorschnell auf eine diagnostische Etikettierung einzulassen. Was es genau ist, das den Patienten plagt, ist erst einmal herauszufinden. Denn wenn Patienten zu dem Hypnosetherapeuten Elmar Basse in seine Praxis für Hypnose Hamburg kommen, ist es meistens so, dass sie schon andere Behandlungsversuche unternommen haben. Diese haben sie aber nicht zufriedengestellt, sonst würden sie ja auch nicht an der Hypnose interessiert sein. Von der Hypnosebehandlung bei Elmar Basse erwarten sie sich typischerweise ein intensiveres, tieferes Vordringen in ihre Problematik. Sie haben meist den Eindruck, dass in bisherigen Therapien nur an der Oberfläche gearbeitet worden sei. In der Hypnosetherapie bei Dr. Elmar Basse geht es dann darum, mit den Kräften des Unbewussten Kontakt aufzunehmen, um einen tieferen, genaueren Blick auf die wirklichen Probleme der Patienten und Patientinnen zu ermöglichen und Heilung zu bewirken.

Pressekontakt:

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Firmenportrait:

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.