HepcoMotion bringt neues Kugelumlaufsystem HLG auf den Markt

Veröffentlicht von: Wassenberg Public Relations für Industrie & Technologie GmbH
Veröffentlicht am: 11.02.2016 11:36
Rubrik: Industrie & Handwerk


Das neue Kugelumlaufsystem HLG von HepcoMotion
(Presseportal openBroadcast) - HepcoMotion, Spezialist für lineare Bewegungstechnik, präsentiert ab sofort das neue Kugelumlaufsystem HLG, das die Vorgängerversion LBG ablöst. Aufgrund verbesserter Fertigungsgenauigkeit bietet das HLG die gewohnt hohe Stabilität und lange Lebensdauer zu deutlich reduzierten Preisen. HLG ist in allen gängigen Standardvarianten lagerhaltig und mit kurzen Lieferzeiten verfügbar. Es ermöglicht Lastaufnahmen bis 180 kN und Geschwindigkeiten über 1,5 m/s. Zudem zeichnet sich das HLG durch einen besonders geräusch- und reibungsarmen Lauf aus.

Eine besondere Funktion stellt HepcoMotions automatische Schmiereinheit dar. Durch spezielle Schmierkanäle und Schmierstoffbehälter kann der Laufwagen permanent mit Schmierstoff versorgt werden. Dadurch entfällt das lästige Nachschmieren der Laufwagen; das Führungssystem kann somit als nahezu wartungsfrei betrachtet werden. Auch eine Verbindung zur Zentralschmierung ist möglich. Zusätzlich bieten Dichtungen einen wirkungsvollen Schutz gegen Verunreinigungen. Abgerundet wird das System durch Klemmelemente, die das Feststellen der Laufwagen bei Handverstellung ermöglichen.

HLG ist für vielfältige Automatisierungsaufgaben geeignet

Erhältlich ist das HLG in Schienengrößen von 5 mm bis 55 mm, mit Laufwagen in Flansch- bzw. Kompaktbauweise und langer bzw. kurzer Ausführung. Dies bietet eine hohe Flexibilität für zahlreiche Anwendungsanforderungen und Automatisierungsaufgaben.

MLG, eine sinnvolle Ergänzung

Eine Ergänzung stellt die Miniaturausführung MLG dar. Sie ist in Größen von 5 mm bis 20 mm in Standard- und breiter Ausführung erhältlich. MLG wird grundsätzlich in Edelstahl gefertigt und ist somit auch in der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie einsetzbar. Auch die Miniaturausführung ist bei HepcoMotion kontinuierlich auf Lager, wodurch kurze Lieferzeiten gewährleistet werden können.

Über HepcoMotion
HepcoMotion ist ein international tätiges Familienunternehmen, das weltweit Lösungen für die Automatisierungstechnik im Bereich der linearen Bewegungstechnik bietet. Im Jahr 1969 entwickelte das britische Unternehmen mit Hauptsitz in Tiverton die V-Führungstechnologie, die seitdem stetig verbessert wird. Beliefert werden Branchen wie Verpackungsindustrie, Handhabungstechnik, Lebensmittelindustrie, Automobilindustrie, Film- und Fernsehindustrie oder Druckindustrie. Neben einer großen Auswahl an linearen, kreisförmigen, Schwerlast- und XYZ-Systemen bietet HepcoMotion auch angetriebene Lineareinheiten und Automatisierungslösungen. Durch Niederlassungen und Vertragshändler in 41 Ländern besteht ein globales Netzwerk an qualifizierten Beratungsingenieuren. Weltweit sind für HepcoMotion 350 Mitarbeiter tätig, in Deutschland sind es 21.

Pressekontakt:

Firmenkontakt:
Alexander Mend
Sales Manager HepcoMotion
Schwarzenbrucker Straße 1
90537 Feucht
Tel: +49 (0) 9128 9271-0
Fax: +49 (0) 9128 9271-50
alexander.mend@hepcomotion.com
www.hepcomotion.com

Peter Jones
Marketing Manager HepcoMotion
Lower Moor Business Park
Tiverton Way
Tiverton - Devon - EX16 6TG
Tel: +44 (0)1884 243400
Fax: +44 (0)1884 243500
peter.jones@hepcomotion.com
www.hepcomotion.com

Presse:
Wassenberg Public Relations für
Industrie und Technologie GmbH
Michaela Wassenberg
Rollnerstr. 43
D-90408 Nürnberg
Tel: +49 911 / 598 398-0
Fax: +49 911 / 598 398-18
m.wassenberg@wassenberg-pr.de
www.wassenberg-pr.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.