Bluthochdruck - wenn der Notarzt kommt



(Presseportal openBroadcast) - Gefahren von Bluthochdruck nicht unterschätzen.

Lindenberg im Allgäu, 11. Februar 2016. Viele Menschen leiden unter Bluthochdruck. Ein Großteil von ihnen weiß noch nicht einmal davon. Die Redaktion von gesund-leben-ratgeber.de beleuchtet die Hintergründe und gibt Tipps.

Es kann uns zu jeder Zeit treffen. Doch sehr oft muss der Notarzt in den frühen Morgenstunden ausrücken, um Menschen mit einem Herzinfarkt das Leben zu retten. Dabei stellt der Notarzt häufig zur Überraschung der Betroffenen einen viel zu hohen Blutdruck fest.

Die Deutsche Hochdruckliga (https://www.hochdruckliga.de/) spricht von 20-30 Millionen Menschen mit Bluthochdruck - in der Fachsprache Hypertonie - alleine in Deutschland. Viele wissen es nicht. Sie erfahren davon, wenn solche gefährlichen Komplikationen, wie der Herzinfarkt, eintreten.

Die Symptome des Bluthochdrucks

Der Grund dafür ist in erster Linie, dass es keine typischen Symptome des Bluthochdrucks gibt. Zwar berichten viele von früheren Beschwerden wie Druck im Kopf und Schwindel. Doch hierbei handelt es sich um sogenannte Allgemeinsymptome, die auf vieles hindeuten können. Ist der Bluthochdruck noch nicht manifest, sondern tritt immer nur phasenweise auf, dann wird es noch schwerer, die Erkrankung zu diagnostizieren. Deshalb spricht man im Volksmund beim Bluthochdruck auch vom leisen Killer. Weil er eben sehr oft unbemerkt bleibt und in der Krise zur Überraschungsdiagnose wird.

Klarheit verschaffen können Sie sich nur dadurch, dass Sie den Blutdruck über einen längeren Zeitraum messen und vergleichen. Das ist es, was die Redaktion in ihrem Beitrag Bluthochdruck, die leise Gefahr (http://www.gesund-leben-ratgeber.de/index.php/bluthochdruck-die-leise-gefahr/) , empfiehlt. Sie raten jedem, hin und wieder den Blutdruck zu messen, um zu sehen, ob er sich im Bereich der Norm von 120/80 mmHg hält. Außerdem finden Sie dort einen Report mit vielen Tipps, was man tun kann. Unter anderem geht es auch darum, den Blutdruck mit natürlichen Alternativen zu regulieren.

Pressekontakt:

gesund-leben-ratgeber, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbesch
Michael Petersen
Ried 1e 88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesund-leben-ratgeber.de/

Firmenportrait:

Die Plattform im Internet www.gesund-leben-ratgeber.de informiert darüber, wie man sich ein gesundes und genussvolles Leben einrichtet. Die Redaktion veröffentlicht wöchentlich Tipps und Ratschläge rund um die Gesundheit. Dazu jede Menge Buchtipps, die weiter helfen.
Schließlich werden aktuelle Gesundheitsthemen aufgegriffen und Tipps gegeben, was man tun kann, wenn die Gesundheit beeinträchtigt wird. Das Portal ist ein Wegbegleiter für ein gesundes genussvolles Leben.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.