Wohnmobilurlaub in USA und Kanada ganz easy

Veröffentlicht von: CRD International GmbH
Veröffentlicht am: 11.02.2016 16:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Neu 2016: überarbeiteter "Camper-Preisvergleich" mit Transferhotel -
geführte Touren durch Kanada - günstiges Camper Komplett-Package von Seattle nach Alaska

HAMBURG - 11. Feb. 2016. CRD International macht den Wohnmobilurlaub in Kanada oder USA einfacher: Ein überarbeiteter "Camper-Preisvergleich" ermittelt tagesaktuelle Komplettpreise - ohne versteckte Kosten. Der Veranstalter hat Fahrzeugvideos eingefügt und die Buchungsmöglichkeit für das obligatorische Transferhotel integriert. Damit bekommen Urlauber jetzt alles pauschal aus einer Hand. Die Traumroute Seattle - Anchorage gibt es 2016 als günstiges Package in der Linie "Camper Komplett". Kanadafans, die nicht allein reisen möchten, finden geführte Wohnmobiltouren. Und auf Rechenfüchse warten kurzfristig Camperüberführungen: Wer ein Fahrzeug vom Hersteller zur Vermietstation bringt, spart gewaltig.

"Camper-Preisvergleich": Komplettpreise inklusive aller Kosten - Transferhotel mit buchbar
Der optimierte "CRD - Camper-Preisvergleich" macht Urlaubskosten transparent. Im ermittelten Preis ist alles drin: nicht nur Wohnmobilmiete und Kilometer, sondern auch Haushaltsausstattung, Küchenausrüstung, Bereitstellungsgebühr und Versicherungen. Videos geben Detaileinblicke ins Innenleben der Fahrzeuge. Praktisch und auch neu: Die obligatorische Übernachtung vor der Übernahme lässt sich gleich mit reservieren - der Urlauber hat mehrere Transferhotels zur Auswahl und kann pauschal buchen.

"Camper Komplett": von Seattle nach Anchorage - günstiges 25-tägiges Package
Mit dem Camper von Seattle nach Anchorage - durch spektakuläre Naturparadiese. Diesen Abenteuertrip bietet der Nordamerikaspezialist in der Linie "Camper Komplett" als günstiges 25-tägiges Pauschalpaket an. Der Reisepreis enthält bereits die hohe Ein-Weg-Miete, sämtliche Wohnmobilkosten, Flüge und Transferhotel.

Campertouren geführt: mit Kanadakenner Andreas Keller durch vier Nationalparks
Spaß und gemeinsame Erlebnisse garantieren geführte Touren. Mit dem Wohnmobilprofi und Kanadakenner Andreas Keller geht es im August und September von Vancouver nach Calgary. Entdecker und Naturfans erobern in einer Gruppe mit höchstens acht Fahrzeugen unvergessliche Nationalparks: Revelstoke, Yoho, Banff, Jasper und Waterton. Wer rund um Hamburg lebt, kann sich vorab einstimmen lassen: Auf der Messe "Reisen Hamburg" stellt Keller die Region vor.
Text inkl. Leerz. 2.186 Z.

PM + Fotos hochaufgelöst hier zum Download (http://www.crd.de/service/news-und-presse/wohnmobilurlaub-in-usa-und-kanada-ganz-easy/c-473-index.html)

Weitere Infos zu den Reisen und Preise

Camper-Preisvergleich (http://www.crd.de/reisearten/wohnmobile/wohnmobil-preisvergleich/c-270-index.html)

Von Seattle nach Alaska (http://www.crd.de/reisearten/wohnmobile/wohnmobil-komplettangebote/c-73-angebote-34301-camper-komplett-fuer-entdecker-von-seattle-nach-alaska.html) - Camper Komplett für Entdecker
Seattle - Anchorage, 25-tägig, inkl. Flug mit Icelandair
bei 2-Personen-Belegung ab EUR 2.199,-
Western Wonders (http://www.crd.de/reisearten/wohnmobile/wohnmobil-komplettangebote/c-73-angebote-12480-western-wonders-begleitete-wohnmobilreise.html) - begleitete Wohnmobilreise
Vancouver - Calgary, inkl. Flug und deutschsprachiger Reiseleitung
bei 2-Personen-Belegung ab EUR 2.699,- Euro

Pressekontakt:

mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18 58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
eml@mali-pr.de
www.mali-pr.de

Firmenportrait:

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Abdruck honorarfrei ausschließlich mit Quellenangabe.
Quelle CRD Int/A.Keller

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.