Valentinstag: Schenken für die Freundschaft

Veröffentlicht von: Blue Lion mobile GmbH
Veröffentlicht am: 11.02.2016 16:43
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


Qeep Logo
(Presseportal openBroadcast) - Am 14. Februar verschenken Freunde auf Qeep dreimal so viele virtuelle Geschenke.

Köln, 11. Februar 2016 – Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Ein Anlass für viele Verliebte seinem Partner ein Geschenk zu machen. Doch längst ist dieser Tag nicht mehr nur was für Paare. Eine Analyse von über 100.000 Geschenken, die auf Qeep in den vergangenen fünf Jahren zum Valentinstag verschenkt wurden, zeigt, dass 26% ohne Flirtcharakter sind. Ein Trend, der erkennen lässt, dass zunehmend auch Freunde beschenkt werden.

Qeep vereint 35 Millionen registrierte Android- und iOS-Nutzer aus allen Ländern der Welt, die Lust haben neue Leute kennenzulernen, Freunde zu finden und zu flirten. Neben Chat, Foto Sharing und Spielen zählen auch virtuelle Geschenke zu Qeep’s Features.

Täglich machen mehrere tausend Nutzer ihren Qeep Freunden mit einem virtuellen Geschenk eine Freude. An Valentinstag steigt die Schenklust der Qeep Mitglieder besonders. Im Jahr 2015 wurde am Valentinstag dreimal so viel verschenkt wie an den restlichen 364 Tagen im Jahr. Unter den virtuellen Topsellern finden sich neben den klassischen roten Rosen ein Liebesherz und schimmernder Diamantschmuck, aber auch Pandabären und Lollipops.

„Einem Freund seine Zuneigung zu zeigen, bedarf nicht immer vieler Worte. Unsere virtuellen Geschenke erlauben es jedem, seinen Freunden auf Qeep ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – egal woher sie kommen und was sie gerade tun. Der Valentinstag ist dafür der perfekte Anlass – und bei Qeep garantiert ohne nervige Wartezeiten wie im Blumenladen“, betont Geschäftsführer Cornelius Rost.

###

Über Qeep
Qeep ist eine der weltweit größten Social Discovery Apps. Die Mitglieder der mobilen Community können neue Freunde rund um den Globus kennenlernen, flirten, chatten, Fotos bloggen und virtuelle Geschenke versenden. Unter qeep.mobi, im Google Play Store und Apple’s App Store steht Qeep kostenlos zum Download bereit. Ende 2006 von der Blue Lion mobile GmbH gestartet, vernetzt Qeep heute 35 Millionen Mitglieder aus allen Ländern der Welt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Köln.

Medienkontakt:
Stefanie Merten
Tel. +49 (0)221 788 797 15
presse[at]qeep.de

Pressekontakt:

Blue Lion mobile GmbH
Frau Stefanie Merten
Bahnhofsvorplatz 1
50667 Köln
Tel. +49 (0)221 788 797 15
presse[at]qeep.de

Firmenportrait:

Über qeep – Die 2006 gegründete BLUE LION mobile GmbH brachte mit qeep Deutschlands größte Handy-Community auf den Markt. Die User der Mobile Community können mit vielen innovativen Features ihr Freundesnetzwerk pflegen und erweitern. Ob Fotoblogging, Live Spiele, QMS-Chat oder Sound Attacken: qeep macht Spaß, jederzeit und überall. Unter wap.qeep.net steht qeep kostenlos zum Download bereit.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.