Fit für den Frühling: So wird Kleidung mit Grundig wirklich wetterfest

Veröffentlicht von: LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Veröffentlicht am: 11.02.2016 20:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Die wahren Helden des Frühjahrsputzes sind innovative Haushaltsgeräte, die mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge schenken.

Auch wenn es durch die schwankenden Temperaturen kaum zu glauben ist: Bald steht der Frühling vor der Tür. Bei all der Vorfreude gerät jedoch in Vergessenheit, dass sich diese Jahreszeit auch gern von ihrer wechselhaften Seite zeigt. So sind auftürmende Wäscheberge und nasse Kleidung, die viel Zeit zum Trocknen benötigt, keine Seltenheit. Auch das Imprägnieren der Frühjahrs- und Übergangsjacken wird oftmals zur zeitraubenden Freizeitbeschäftigung. Grund genug, sich selbst und die Garderobe für die kommenden Monate vorzubereiten. Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, braucht kompetente Hilfe: Zeitsparende Features zum Reaktivieren des Wetterschutzes und clevere Imprägnierprogramme sind die perfekte Vorbereitung für den Frühling.

Maximale Zeitersparnis bei minimalem Aufwand für den Wetterschutz

Überzeugende Arbeit - nicht nur im Frühjahr - leistet der Grundig Vollwaschtrockner GWD 59405. Einmal auf den Knopf des Imprägnier-Programms gedrückt, werden sowohl Synthetik- als auch Baumwolltextilien problemlos für die kommenden Monate wetterfest gemacht. Das Imprägniermittel wird ganz einfach in die Einfüllöffnung gegeben, mit der Wäsche verwaschen und dann während des Trockengangs direkt fixiert. Der Vollwaschtrockner kann so bis zu 2,5 kg Wäsche in einer Stunde imprägnieren. Und das Beste: Selbst bei älterer Funktionsbekleidung kann so innerhalb kürzester Zeit die wasser- und schmutzabweisende Funktion wieder vollständig reaktiviert werden. Unabhängig von der Imprägnierfunktion erkennt die TouchDry-Sensortrocknung zudem automatisch das Material der Wäsche und passt die Trocknungsdauer entsprechend an - so lässt sich bis zu 6 kg Wäsche in einem Vorgang waschen und trocknen.

Ausgezeichnet in den Frühling für trockene Kleidung

Nicht nur Stiftung Warentest ist sich sicher: Der Grundig Kondenstrockner GTA 38261 G ist ein echter Gewinner für jeden Haushalt. Ausgezeichnet mit einem Gesamtergebnis von 1,8 überzeugt der Testsieger mit seinem effektiven Trocknungssystem, durch das weniger Feuchtigkeit in den Raum abgegeben wird. Zusammen mit der Energieeffizienzklasse A+++ und der Anti Noise Funktion können bis zu 8 kg Wäsche besonders schnell und leise getrocknet werden. Das Geheimnis steckt im bürstenlosen Design des Inverter EcoMotors, der variable Geschwindigkeiten erlaubt, reibungslos und dadurch geräuscharm arbeitet. Das hilft nicht nur der Umwelt, sondern schont auch die Nerven beim Frühlingsputz.

Gut zu wissen: Funktionskleidung lässt sich im Trockner einfach und unkompliziert in wenigen Schritten "reaktivieren". Nach dem Waschen wird die Bekleidung zunächst an der Luft getrocknet und anschließend bei niedrigen Temperaturen erneut für 20 Minuten im Schongang des Wäschetrockners behandelt. Das Ergebnis ist eine vollständige Reaktivierung der wasserabweisenden Imprägnierung der Funktionsbekleidung.
Wer eine Alternative zum Wäschetrockner benötigt, greift am besten zu einem Bügeleisen, um die Imprägnierung der Bekleidung wiederherzustellen. Dazu wird einfach ein Handtuch zwischen das trockene Kleidungsstück und das Bügeleisen gelegt. Bei niedriger Temperatur und ohne Dampf wird beim Bügeln der gleiche Effekt erzielt und die Outdoorbekleidung erneut einsatzfähig gemacht.

Preise und Verfügbarkeiten

Der Grundig Vollwaschtrockner GWD 59405 ist für 1.199,00 EUR, der Grundig Kondenstrockner GTA 38261 G mit Wärmepumpen-Technologie für 1.049,00 EUR unverbindliche Preisempfehlung im Handel erhältlich.

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter: http://bit.ly/1KdbVVz.

Über Grundig Intermedia
Grundig Intermedia ist einer der führenden Anbieter von Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie kleine und große Haushaltsgeräte. Mit einem Portfolio von über 500 verschiedenen Produkten - angefangen von Ultra HD-TVs und mobilen Audiogeräten über Hairstyler, Bodenstaubsauger und Küchengeräten bis hin zu Backöfen, Geschirrspülern und Waschmaschinen - bietet die Marke für jeden Raum im modernen Zuhause eine Lösung. Als europäischer Vollsortimenter setzt Grundig mit seinen Home-Electronics-Produkten kontinuierlich neue Maßstäbe mit dem Fokus auf Qualität, Design und Innovation. Grundig ist Teil von Arcelik A.S., die Nummer drei in Europa im Bereich Elektrogroßgeräte und Teil der international tätigen, börsennotierten Koc-Gruppe mit über 80.000 Mitarbeitern. Weltweit arbeiten über 1.000 Mitarbeiter in Forschung & Entwicklung, um zukunftsweisende und umweltfreundliche Produkte herzustellen. Am Standort Nürnberg in Langwasser sind die Bereiche Marketing, Vertrieb, Produkt- und Qualitätsmanagement sowie Logistik und Service für den deutschen Markt angesiedelt. Grundig Produkte werden hauptsächlich in eigenen Produktionsstätten in Europa produziert und in über 55 Ländern weltweit vertrieben. Entdecken Sie mehr unter www.grundig.de.

Pressekontakt:

LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Grundig Presseteam
Tegernseer Platz 7 81541 München
(0)89 - 72 01 87 - 277
grundig@lhlk.de
http://www.lhlk.de

Firmenportrait:

LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH berät Institutionen, Unternehmen und Marken in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, der Kommunikation und des Themenmanagements. Dazu zählen klassische Medienarbeit, themenorientierte Kampagnen, erfolgreiche Prävention und Bewältigung von Krisen, interne Kommunikation sowie Innovations-, Forschungs- und Technologietransfer.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.